Pizzo Leone


Publiziert von KraxelDani , 25. Mai 2009 um 09:28.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Locarnese
Tour Datum:13 Mai 2009
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-TI   Gruppo Gridone 
Zeitbedarf: 8:00
Aufstieg: 750 m
Abstieg: 750 m
Strecke:Rasa - Monti - Termine - Casone 1306 - Alpe di Naccio - Pizzo Leone - Canva 1570 - Alpe di Naccio - Casone - Termine - Monti - Rasa.
Hier ein Kartenausschnitt mit eingezeichneter Route.
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Seilbahn zum autofreien Dorf cff logo Rasa
Unterkunftmöglichkeiten:Campo Rasa: www.camporasa.ch
Kartennummer:1:25'000: 1312 Locarno

Auf dieser Tour ist der meditative Aspekt der Wanderwoche am Besten zur Geltung gekommen! Ab Termine gibts den schönen und gleichmässig leicht ansteigenden Weg durch den endlosen und frisch frühlingsgrünen Buchenwald nach Casone. Nach der langen Stille (mit Vogelgezwitscher und Kuckucksrufen) wird man mit schönem Blick auf den Lago Maggiore belohnt.

Mit viel Aussicht und kaum noch Schnee folgten wir dem Grat auf Alpe di Naccio und Pizzo Leone. Dort konnten wir schön auf die zurückgelegte Route zurückblicken.
Auf beinahe gleichem Weg wieder zurück.

Wettermässig wars meist bewölkt wie die ganze Woche und hätte für die Aussicht auch besser sein können.

Einen Dank auch noch an Jules, der uns auf dem Gipfel fotografiert hat. Ich habe ihn erst anhand seines Tourenberichts als hikr identifiziert.

Tour mit Gruppe von 8 Personen, 3 Personen auf Alpe di Naccio zurückgelassen.
Route auf markierten Wanderwegen.
Unterwegs von 9:15 bis 17:15 Uhr.
Wanderferien, alle Übernachtungen in Rasa, 3. Tag. Siehe auch Touren vom
- 1. Tag (Pian Baree)
- 2. Tag (Palagnedra)
- 4. Tag (Dorca - Remo)
- 5. Tag (Regen)
- den Ausklang (Narzissen)

6 Jahre zuvor habe ich eine ähnliche Tour in der gleichen Jahreszeit und bei fast gleichem Wetter unternommen.



Sollte Dich diese Tourenbeschreibung zu einer Nachahmung animiert haben oder falls Du bei einer ähnlichen Begehung ein besonderes Erlebnis hattest, so freue ich mich auf ein Echo!
Sende mir eine Nachricht über hikr.org oder per
Mail.

=> Warum ich regelmässig in Rasa im Centovalli anzutreffen bin...

Tourengänger: KraxelDani

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»