Fuorcla d'Agnel & Fuorcla digl Leget: von Spinas nach Mulegns (2 Tage)


Publiziert von neutrino Pro , 7. September 2006 um 14:19.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Oberengadin
Tour Datum:22 August 2006
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 2 Tage
Aufstieg: 1500 m
Abstieg: 1890 m
Strecke:1237 + 1256 + 1257
Zufahrt zum Ausgangspunkt:RhB bis cff logo Spinas
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Postauto ab cff logo Mulegns
Unterkunftmöglichkeiten:Chamanna Jenatsch (..sonst: Berggasthaus Suvretta in Spinas und Unterkünfte in Sur, Mulegns und bei der Alp Flix)
Kartennummer:1237 + 1256 + 1257

Route:

1.Tag (+840m, T2):
Spinas (1815 m) - Val Bever - Chamanna Jenatsch (2652 m)

2.Tag: (+660m, -1890m, T3):
Chamanna Jenatsch (2652 m) - Pkt. 2621 - Pkt. 2768 - Fuorcla d'Agnel (2983 m) - Pkt. 2530 - Fuorcla digl Leget (2715 m) - Pkt. 2296 - Kanonensattel (2241 m) - Salategnas (Alp Flix, 1976 m) - Gruba (1855 m) - Sur (1578 m) - Mulegns (1482 m)

(Zwischen Pkt. 2768 und Fuorcla d'Agnel teilweise weglos, aber (weiss-rot-weiss) markiert: "neue Wegführung ohne Gletscherbegehung". Zwischen Pkt. 2296 und Kanonensattel Weg sehr nass und voller Kuhtritten)

Tourengänger: neutrino

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»