Mutteristock: Markante Karst im oberen Teil


Publiziert von Cirrus , 13. August 2006 um 23:51.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum: 9 Oktober 2004
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-SZ   Oberseegruppe 
Zeitbedarf: 7:45
Aufstieg: 1675 m
Abstieg: 1550 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:öV Innerthal
Zufahrt zum Ankunftspunkt:öV Klöntal

Route: INNERTHAL-SüDENDE WäGITALERSEE-LUFTHüTTE-MUTTERI-TORBERGLüCKE -MUTTERISTOCK- TORBERGLüCKE- MUTTERI- Pt. 1898, 1904, 1781-OBER STAFELI-RALLi- SCHWäNDELI (KLöNTAL)

Wetter: In der Nacht markante Gewitter (in Oktober!) und viel Niederschlag. Am Tag trotzdem gut, erst auch Sonne, später eher bewölkt, die Niederschlag bleibt vor allem südich der Alpen

Alleingang.


Tourengänger: Cirrus

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

ZS+
25 Jan 16
Mutteristock · Delta
WS+
21 Jan 15
Mutteristock · Delta
ZS+
WS+
25 Feb 13
Traumpulver am Mutteri · Delta
WS+
9 Dez 12
Anspuren am Mutteristock · Delta

Kommentar hinzufügen»