Vorder Boden 1619 m 5310 ft.


Other in 5 hike reports, 1 photo(s). Last visited :
19 Apr 19

Geo-Tags: CH-UR



Photos (1)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment

Reports (5)



Uri   AD  
19 Apr 19
Gross Spitzen 2399m
Der Gross Spitzen ist eine steile, südexponierte Skitour im Schächental. Wir peilten ein „Sülzli“ am Morgen an – und fanden es. Karfreitag, Sonne – alles geht auf Skitour. Wir wollen die guten Bedingungen ebenfalls nutzen, allerdings Stau und Verkehrschaos vermeiden. Falls eine Tour im Kanton Uri, kam alles südlich...
Published by budget5 19 April 2019, 21h36 (Photos:16)
Uri   T3  
19 Sep 18
Sittlisalp - Gross Spitzen - Grat zum Blinzi (abgebrochen)
Die Sittlisalp ist eine wunderbare Sonnenterrasse über dem tief unten im Schatten liegenden Brunnital, einem Nebental des Schächentals. Vom Talboden aus erreicht man die Alp mit einem Luftseilbähnchen. Die Alp-Bewohner können mit einer Bewilligung mit Fahrzeugen hoch fahren. Am 19. September 2018 war die Alp immer noch...
Published by johnny68 19 September 2018, 20h22 (Photos:16 | Geodata:1)
Uri   T3  
8 Jul 17
Hoch Fulen
An einem herrlichen Sommertag (der in einem Hagelsturm endete) machten wir uns auf eine grosse Runde mit Gipfelbesteigung der Hoch Fulen auf 2501 m.ü.M. Start in Unterschächen verzichten wir auf die Seilbahn auf die Sittlisalp und machen uns auf die 1500 Höhenmeter via Alp Brunni und Voderer Griesstal auf den Hoch Fulen. Der...
Published by mbjoern 9 July 2017, 15h51 (Photos:6)
Uri   T2  
17 Jul 16
De Chilcherberge à Unterschächen par le Seewligrat : deux télécabines et un lac de montagne parfait
English version here Le canton d’Uri est bien connu pour les nombreuses petites télécabines qui permettent aux randonneurs de quitter les fonds de vallée sombres et de gagner facilement les alpages ensoleillés au-dessus. Cette très belle randonnée relie deux de ces télécabines, en passant par un magnifique lac de...
Published by stephen 19 July 2016, 20h04 (Photos:28)
Uri   T4  
6 Jun 15
Gross Spitzen mit "Biwak"
Dies sollte unser "richtiger" Auftakt in die Wandersaison 2015 werden, mit dem ersten etwas höheren Ziel und mit Übernachtung. Leider wurde das Wetter dann doch sehr warm und damit auch sehr gewitterlastig. Wir wollten es trotzdem versuchen... So sind wir am Samstag nachmittag, nachdem ich vormittags noch arbeiten musste,...
Published by Kanu 9 September 2015, 12h16 (Photos:36)