Hundsarschjoch 1600 m


Pass in 11 Tourenberichte, 6 Foto(s). Letzter Besuch :
20 Aug 17

Geo-Tags: A


Fotos (6)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (11)



Allgäuer Alpen    
20 Aug 17
Hundsarsch 1831 m (Vilser Kegel)
Hundsarsch.....manche Gipfel in den Tannheimer Bergen hatten früher recht auffällige, lustige Namen. Die Kellen-/Köllenspitze war ursprünglich der "Metzenarsch" und "Hochscheisser" und der Vilser Kegel der "Hundsarsch".   Als man der Gattin von König Max II, der preußischen Prinzessin Marie, einer...
Publiziert von Winterbaer 1. September 2017 um 13:03 (Fotos:55 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Allgäuer Alpen   T5 IV  
13 Mai 17
Vilser Nadel (1411m) und Kegel (1844m) - Frühling in den Tannheimern
Der Vilser Kegel ist ein recht unspektakulärer aber dennoch lohnender Aussichtsgipfel in den nördlichen Tannheimer Bergen. In seiner Westflanke befindet sich die Vilser Nadel, ein wirklich steiler Felszahn, der über eine versicherte Route an der Südkante bestiegen werden kann. Beide Gipfel lassen sich gut in einer Kurztour der...
Publiziert von AIi 10. Juli 2017 um 22:06 (Fotos:16 | Kommentare:2)
Allgäuer Alpen   T3  
31 Mär 17
Vilser Kegel (1843 m) - unterwegs am Hundsarschjoch
Einen besonders charmanten Namen hat das Hundsarschjoch unterhalb des Vilser Kegels nicht gerade. Und tauscht man das "j" dann auch noch durch ein "l", dann... aber lassen wir das lieber! Hauptattraktion dieser eindrucksvollen Rundtour ist sowieso der Vilser Kegel, der sich als bullige Aussichtskanzel am Rande der Tannheimer...
Publiziert von 83_Stefan 8. April 2017 um 20:26 (Fotos:30 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Allgäuer Alpen   T3  
3 Sep 16
Um und auf die Große Schlicke
Ich gehe gerne auf einer anderen Seite den Berg hinunter als hinauf. Bei der Großen Schlicke bedeutet das allerdings zusätzliche Höhenmeter, und davon nicht wenige. Okay, darauf kann man sich zuvor geistig einstellen, außerdem gäbe es bei akuten Konditionsproblemen immer noch die Mögöichkeit, den Gipfel nicht zu besteigen,...
Publiziert von Curi 5. September 2016 um 20:23 (Fotos:34 | Geodaten:1)
Terra Incognita   T3  
28 Aug 16
Vilser Kegel (1844m) - Überschreitung bei brütender Hitze
Der Vilser Kegel steht recht isoliert im Norden der Tannheimer Berge und ist durch einen Sattel mit dem klangvollen Namen "Hundsarschjoch" vom Schlicke-Massiv getrennt. Aufgrund der größeren Höhe dieses Massivs sticht der Vilser Kegel trotz seiner Lage nicht wirklich ins Auge; von Westen und Norden präsentiert er sich freilich...
Publiziert von Fabse_94 21. Oktober 2016 um 15:45 (Fotos:15)
Allgäuer Alpen   T6- III  
5 Mai 15
Vilser Kegel (1844m) und Erkundung der Vilser Nadel
Mächtiger, ganz isoliert im Osten über der Vilser Alpe aufragender Kegel mit sehr steilen, stark felsdurchsetzten und von Schluchten zerteilten Flanken aus Hauptdolomit, die zudem dicht von Wald und Latschen überzogen sind. Auszug AVF Liest man sich nur die ersten Sätze im AVF durch, so würde man beim Vilser Kegel einen...
Publiziert von Andy84 15. Mai 2015 um 14:42 (Fotos:29)
Allgäuer Alpen   T3  
26 Jun 14
Verlegenheitslösung Vilser Kegel
Chapeau! Diesmal hat der Wetterbericht sich wirklich selbst übertroffen! Der ORF meldet wolkenlosen (!) Himmel, der BR etwas vorsichtiger immerhin fast wolkenlos, so schmieden Andrea und ich folgerichtig kühne Pläne für's Lechtal.... voller Vorfreude fahren wir den Alpen entgegen, und staunen umso ernüchterter darüber, als...
Publiziert von maxl 30. Juni 2014 um 13:37 (Fotos:30 | Kommentare:3)
Allgäuer Alpen   T3  
18 Mai 14
Vilser Kegel (1844m) - Aussichtspunkt über dem Ostallgäu
Der Vilser Kegel ist ein Randberg der Tannheimer Gruppe. Die Aussicht ins Voralpenland ist exzellent, nach Süden verhindern die höheren Tannheimer Gipfel ein weitreichenderes Panorama. Doch im Frühjahr, wenn weiter oben noch Schnee liegt, bilden die Nordwände der Schlicke einen besonderen Kontrast zu den Blumenwiesen im Tal....
Publiziert von felixbavaria 24. Mai 2014 um 17:25 (Fotos:10)
Allgäuer Alpen   T4 I WT4  
7 Jan 14
Vilser Kegel und Luskopf-Wildböden
Der Vilser Kegel ist kein Winterberg, doch in derbis dato schneearmenSaison ist seine Besteigung auch ohne Hilfsmittel allemal lohnend. Ebenso reizvollist ein Ausflug ins Karrettal, zurzeit eines der eindrücklichsten Hochtäler im Allgäu. Oben lässt sich dann eine Tierwelt beobachten, die man woanders nicht zu Gesicht...
Publiziert von quacamozza 10. Januar 2014 um 10:24 (Fotos:17 | Kommentare:4)
Allgäuer Alpen   T2  
29 Jul 12
Vilser Kegel (1844m)
Nach langer Zeit ging es mal wieder in die Tannheimer Berge bei typischem 2012er Wochenendwetter. Immerhin bin ich nicht naß geworden und direkt am Gipfel kam sogar kurz die Sonne hervor, was will man mehr? Die Wanderung beginnt etwas fad über ne Teerstraße und Skipiste, wird dann aber mit zunehmender Höhe immer schöner. Da...
Publiziert von Tef 5. September 2012 um 19:28 (Fotos:19)