Grosses Fülhorn 2678 m


Gipfel in 10 Tourenberichte, 15 Foto(s). Letzter Besuch :
14 Sep 16

Geo-Tags: CH-VS


Fotos (15)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (10)



Oberwallis   T4  
14 Sep 16
Holzjihorn 2987m
Das Holzjihorn ist zwar mit T4 klassifiziert aber abgesehen vom steilen Gipfelaufstieg (die untere Hälfte; oben flacht es wieder ab) eine einfache,niemals ausgesetzte Tour. Auch der Gratübergang vom Holzjihorn zum Pkt 2834m ist selten schmal und auf Wegspurensicher zu begeben (mit derbei T4-Tourenverlangten Trittsicherheit)...
Publiziert von Yealk66 3. Oktober 2016 um 16:10 (Fotos:11)
Oberwallis   T3+  
8 Aug 16
Fäldbachtal und der lange Grat zurück zum Eggerhorn
Aus fast allen Richtungen sieht das Eggerhorn (2503m) als eine eindrucksvolle Pyramide aus. Eigentlich ist es aber nur der Beginn eines langen Grates der über Grosses Fülhorn (2677m), einen Menge namlosen Graterhebungen (2756m, 2834m), und Holzjihorn (2987m) schliesslich zum Ober Rappehorn (3176m) führt. Die Wanderung über...
Publiziert von cicindela 4. September 2016 um 13:51 (Fotos:58 | Geodaten:1)
Oberwallis   T4  
23 Okt 15
Binntal: Eggerhorn - Holzjihorn
Im Zug ins Wallis fiel mir auf, dass ich dieses Jahr noch nie im Binntal war. Wie es der Zufall so wollte, hatte ich (auch) die entsprechende Karte dabei. Also auf in dieses interessante Seitental des Goms, zumal ja die Lärchen nun schön verfärbt sein sollten! Die gewählte Route ist relativ simpel: Von Binn auf Wanderweg...
Publiziert von Zaza 23. Oktober 2015 um 20:01 (Fotos:22)
Oberwallis   T3+  
23 Okt 15
Du tout beau toute la journée
J'avais prévu de partir de Ernen, Dorfplatz, mais le manque d'hébergement à Binn (hotels fermés), pour repartir le lendemain sur le Breithorn et rejoindre Grengiols, m'a fait changé de programme. Alors, j'ai décidé de faire la randonnée dans l'autre sens. Et là aussi, plus tard, à cause de la neige, j'ai de nouveau...
Publiziert von Randwander 26. Oktober 2015 um 10:48 (Fotos:27)
Oberwallis   T4  
3 Okt 14
Der Sonne entgegen. Rund um's Fäldbachtal über die begrenzenden Berge.
Länge: 21,9km Schwierigkeit: Bis zum Furggulti T2. Dann T4 . Ab Punkt 2834 wiederum T2. Gehzeit: angenehm stetig gehen. Längere Pausen liegen nicht drin, da man sonst den letzten Bus verpasst. Diese Geschichte ist schnell erzählt. Die sehr guten Postautoverbindungen ins Binntal (erster Kurs sehr früh und letzter relativ...
Publiziert von Regula52 12. Oktober 2014 um 23:07 (Fotos:41 | Kommentare:2)
Oberwallis   T3  
5 Aug 14
Binntal zum Zweiten: vom Holzjihorn über den ganzen Grat zum eggerhorn
2. Tour im Binntal, wieder ein neuer höchster Berg mit dem Holzjihorn im Plan. Gestartet vom Campingplatz in Giessen lief ich nach Fäld und folgte dort der Beschilderung nach Fäldbach, der Weg führt zunächst durch Wald, bald aber durch den wunderschönen Einschnitt Binnergale und von hier an nur noch durch Wiesen und Weiden....
Publiziert von jaschwilli 10. August 2014 um 20:33 (Fotos:19 | Geodaten:1)
Oberwallis   T3  
1 Jul 14
Grosses Fülhorn (2678m) & Eggerhorn (2503m)
Wieder Semesterferien und schon wieder im Binntal, dieses Mal zu viert. Eigentlich wollten wir uns das Bättlihorn (2951m) in der Nähe des Saflischpasses schnappen, aber es wäre als Tagestour von unserem Basecamp in Imfeld kaum zu machen gewesen und auch das Wetter stimmte uns nicht optimistisch genug. Mein nächster Vorschlag,...
Publiziert von GetHigh 25. Juli 2014 um 21:59 (Fotos:19)
Oberwallis   T4  
29 Aug 11
Binntal - vom Eggerhorn zum Holzjihorn
Am ersten Tag unserer Binntalwoche wollen wir eine Übersicht über die Tourenmöglichkeiten gewinnen. Dazu eignet sich ein Besuch auf dem Eggerhorn bestens! Ohne die Besteigung des Holzjihorn sinkt die Schwierigkeit auf T2. Eggerhorn (2503m) - T2 Ab Fäld folgen wir dem Wanderweg auf der rechten Seite der Binna hinunter nach...
Publiziert von Daenu 8. Januar 2012 um 08:50 (Fotos:1 | Geodaten:1)
Oberwallis   T2  
10 Aug 10
Über grasige Gipfel: Binn – Eggerhorn – Kleines Fülhorn – Grosses Fülhorn – Schafbärg (Punkt 2739 m)
Während das Gebiet auf der südlichen Seite des Binntals felsig-gebirgig ist, zeigt sich die nördliche Seite lieblich-grasig. Vom Eggerhorn (2503 m) bis fast zum Holzjihorn (2987 m) zieht sich ein von der Schafweide geprägter grüner Bergzug gegen Osten. Ist man von Binn einmal die 1100 Höhenmeter zum...
Publiziert von johnny68 12. August 2010 um 15:52 (Fotos:9)
Oberwallis   T3  
28 Sep 06
Giessen - Eggerhorn - Chli Faulhorn - Gross Faulhorn - Pt. 2760 - Fäldbach - Giessen
Herbstwanderung bei bestem Wetter im schönen Binntal.
Publiziert von dominik 27. Juni 2007 um 23:31 (Fotos:2)