Hikr » Gitschenhörelihütte » Touren

Gitschenhörelihütte » Tourenberichte (66)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Jul 26
Uri   T4  
26 Jul 07
Uri Rotstock
Bin am Vorabend der Tour von St. Jakob auf die Biwaldalp aufgestiegen. (1h30) Habe im schönen Bergrestaurant im nicht zu engen Massenlager übernachtet. Platz war reichlich vorhanden. Auch das Essen war sehr gut. Nach dem Frühstück bin ich dann dem gut markiertem Weg richtung Gitschenhöreli Hütte...
Publiziert von chaeppi 2. März 2008 um 21:18 (Fotos:6)
Jun 16
Uri   T3+  
16 Jun 07
Uri-Rotstock 2928m
Wanderung St. Jakob - Biwaldalp - Gitschenhörelihütte - Gipfel - gl. Weg zurück Wetter: von Sonnig über Graupel bis Schneefall, am Gipfel Mix aus Sonne und Wolken, keine Aussicht auf den Urnersee.
Publiziert von Bombo 7. September 2007 um 00:19 (Fotos:3 | Kommentare:1)
Jul 9
Uri   T4 L I  
9 Jul 06
Uri-Rotstock 2928m, Gitschenhörelihütte 2325m
Vielbesuchter Felsgipfel mit schöner Rundsicht. Von St.Jackob 990m den Wegweisern nach zuerst durch den Wald und dann über Wiesen auf die Biwaldalp 1696m. Von dort dem Wanderweg nach, Richtung Gitschenhörelihütte 2325m, auf der Moräne weiter bis zum Wegweiser Abkürzung, dann anfangs mit leichter...
Publiziert von Schlumpf 17. Oktober 2006 um 21:14 (Fotos:9)
Aug 15
Uri   T4 I  
15 Aug 04
Uri Rotstock: Noch ein wenig Schnee in die Geröllhalden
Route: ISENTHAL (ST. JAKOB)-BIWALDALP-GITSCHENHöRELIHüTTE-steiler weg-URI ROTSTOCK-gratweg-GITSCHENHöRELIHüTTE-BIWALDALP-ISENTHAL (St. JAKOB) Wetter: Sonnig, später mehr Quellwolken Alleingang
Publiziert von Cirrus 2. September 2006 um 13:53
Sep 5
Uri   T4  
5 Sep 03
Uri Rotstock 2928m
Eine auffälliger und markanter Berg, den man besonders schön vom Urnersee (Vierwaldstättersee) sieht. Ein Traumgipfel über dem Urnersee. Ich habe Ihn von Isenthal/St.Jakob als Eintagestour besucht durch das Grosstal besucht. Start in Isenthal/Schattenberg 930m. Nach Steinhüttli 1400m,...
Publiziert von Cyrill 5. März 2006 um 19:21 (Fotos:9)
Jul 28
Uri   T3  
28 Jul 97
Uri-Rotstock
Der Traumberg über dem Urnersee stand jahrelang auf meiner Liste. Ich glaubte, dieser Gipfel ist für Wanderer unerreichbar, dabei führt eine gut markierte Alpinroute hinauf.Um die 2'000 Höhenmeter erträglich zu gestalten, entschieden wir uns für eine 2-tägige Tour mit Zelt. Die Möglichkeit,...
Publiziert von Gruefi 17. Dezember 2007 um 20:47 (Fotos:22 | Kommentare:1)