Forcella dai Ciamorces 3110 m


Pass in 6 Tourenberichte. Letzter Besuch :
29 Jul 16

Geo-Tags: I


Tourenberichte (6)



Trentino-Südtirol   T3  
29 Jul 16
Piz Boè
El Piz Boe, amb els seus 3.152 mts. d’alçada, és el pic més alt del grup dolomític del Sella, trobant-se a la Val di Fassa, a la frontera de les províncies italianes de Trento , Bolzano i Belluno , que integren la regió autòctona de Ladínia. La seva aparença és la d’una gran mola o castell de pedra, dins d’un...
Publiziert von xrs1959 3. Oktober 2016 um 12:55 (Fotos:79 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   T3  
28 Jul 14
Halbtagestour auf den Piz Boè
Auch heute ist das Wetter wieder nur am Vormittag gut. Schon für 13:00 sind Regen und Gewitter angesagt. So beschliessen wir, am Vormittag eine kurze Runde über den Piz Boè zu machen. So fahren wir mit dem PW hinauf zum Passo Pordoi und nehmen die erste Bahn um 9:00 hinauf nach Sas de Pordoi. Wir machen uns gleich auf...
Publiziert von bulbiferum 13. August 2014 um 21:32 (Fotos:31 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   T4+ WS- WS+  
31 Aug 13
Il Sella, ferrata Vallon rientro dalla Val Mezdì
Come ripromessoci, eccoci pronti per la ferrata Vallon; questa volta abbiamo identificato il posto dove salire e partiamo con la bidonvia e seggiovia partendo da Corvara con il primo viaggio delle 8,30. Siamo i primi, con noi una coppia con guida diretti alla ferrata del Lech Glachè, all'arrivo ci dividiamo noi saliamo per il...
Publiziert von Amadeus 3. September 2013 um 14:53 (Fotos:59 | Kommentare:5)
Trentino-Südtirol   T4+ WS II L  
27 Jul 13
Piz Boè : Una escursione magnifica
Una magnifica, straordinaria, ed unica escursione che ci ha portato nel punto più alto del gruppo del Sella, il Piz Boè a 3150 metri. Visto il traffico della domenica precedente e per la lontananza di Corvara, decidiamo di partire il venerdì pomeriggio ed alloggiando a Corvara per la notte, partire con la bidonvia il mattino...
Publiziert von Amadeus 29. Juli 2013 um 19:39 (Fotos:27 | Kommentare:15 | Geodaten:1)
Trentino-Südtirol   T4- I ZS  
14 Aug 01
Cima Pisciadu und Piz Boe
2001 fuhren wir in die Dolomiten um meinen ersten Klettersteig zu begehen. Mein Vater wählte den Pisciadu Klettersteig. Er ist nicht allzu schwer, auch für Kinder wie mich (damals 11) möglich. Aufgrund des großen Andrangs stiegen wir erst nachmittags ein und waren so erst abends an der Pisiaduhütte. Später gab es im Tal noch...
Publiziert von Sebi4190 13. Januar 2013 um 12:51
Trentino-Südtirol   T3+  
11 Sep 00
Piz Boé - 3152 m
Am 10.09.2000 war ich vom Grödner Joch (2121 m) durch die Setú-Schlucht auf einem relativ stark versicherten Steig zur Pisciadú-Hütte (2585 m) aufgestiegen. Dort blieb ich über Nacht. Gerade mal zehn Leute waren auf der Hütte. Interessante Unterhaltung mit dem ladinischen Hüttenwirt, der mir viel über die Kultur der...
Publiziert von Woife 3. November 2017 um 20:28 (Fotos:8)