Fisipass 2785 m


Pass in 9 Tourenberichte. Letzter Besuch :
8 Jul 16

Geo-Tags: CH-BE


Tourenberichte (9)



Frutigland   T5  
8 Jul 16
Über ds Halpi, du Tschalpi, uf e Fisi, gäll Lisi!
Lisi war zwar keines dabei, dafür aber Zaza - ja, Zaza, der in Frankreich glücklicherweise (aber etwas blamabel...) einen Penalty verschossen hatte und so disponibel für eine gemeinsame Bergtour war. Nach 8 Jahren sollte es mal wieder Halpi-Fisi sein. Nach wie vor eine landschaftlich wunderbare Tour, die insbesondere dann...
Publiziert von Polder 9. Juli 2016 um 22:13 (Fotos:26)
Frutigland   T5  
20 Sep 14
Doldenhorn 3643 .. nein, Üssere Fisistock 2946
Das Doldenhorn übt auf mich eine Faszination aus, die mich immer und immer wieder zum Punkt kommen lässt, dass ich es besteigen will. Lange hab ich gedacht, ich möchte diesen schönen Berg über den Galletgrat besteigen. Aber heute, nachdem wieder viel Wasser die Kander herunter geflossen ist, möchte ich das Doldenhorn...
Publiziert von amphibol 25. September 2014 um 23:32 (Fotos:23 | Kommentare:4 | Geodaten:4)
Frutigland   T5  
11 Aug 13
Üssere Fisistock - Überschreitung
Üssere Fisistock - Überschreitung Schöne Überschreitung mit etwas Nordwand-Feeling im Aufstieg zum Bibergpass. Auf jeden Fall war ich froh um meinen Pickel. Der erste Drahtseilabschnitt ist noch unter dem Altschnee verdeckt, deshalb schlug ich einige Stufen in den harten Schnee. Ohne Pickel hätte ich vermutlich zum...
Publiziert von Aendu 12. August 2013 um 17:20 (Fotos:45 | Kommentare:2)
Frutigland   T3+  
3 Okt 11
Krise am Fisipass
Zügig geht es vom Waldhotel Doldenhorn hinauf zum Fisischafberg.Da oben ist imSchatten der Boden gefroren, die Temperatur im Vergleich zu Kandersteg merklich frischer. Ein turtelnes Schneehuhnpaar sucht flatternd das Weite. Das Brünnlital ist nicht grad ein Leckerbissen, aber unumgänglich, um auf den Fisipass zu gelangen....
Publiziert von Domino 1. November 2011 um 01:09 (Fotos:31)
Frutigland   T4  
4 Aug 11
Üssere Fisistock - einfache, hundetaugliche T4 Variante
Die Tour "Kandersteg - Fisialp - Brünnelital - Üssere Fisistock" ist im hikr bereits bestens beschrieben. Wem der (aktuell seilgesicherte) Felsriegel zuhinterst im Brünnelital nicht zusagt - zum Beispiel meinem Hund im Abstieg - , der kann diesen einfach umgehen: Beschreibung im Aufstieg: Vom Brünnelital-Talboden auf 2480m...
Publiziert von HPB 24. September 2011 um 20:03 (Fotos:5)
Frutigland   T5  
26 Jun 11
Tiefblicke, neugierige Schafe und Fisistock
Das Gasterental - was für ein Kleinod im Berner Oberland! Ein wildromantisches Tal, naturbelassen und von herber Schönheit. Dieses wunderschöne Tal ist der Ausgangspunkt für unsere eindrückliche Tour. Wir folgen der Fahrstrasse Richtung Selden und biegen bei etwa Punkt 1'368 (ca. 10 min. vom Kerzenlicht-Waldhaushotel...
Publiziert von babu 27. Juni 2011 um 23:53 (Fotos:16)
Frutigland   T5+  
4 Jun 11
Äusserer Fisistock via Alp Halpi
Wir sind vom Bahnhof Kandersteg mit dem ersten Bus bis ins Gasteretal zum Hotel Waldhaus gefahren.Die Route über den Oberen Halpigang ist ja hier schon mehrmals beschrieben worden.Dem kann ich nur noch hinzufügen,dass der Pfad vielfach wirklich gut gesucht werden muss.Wir sind des öfteren Weglos aufgestiegen und haben dann erst...
Publiziert von Steinbock 29. Juni 2011 um 19:48 (Fotos:17)
Frutigland   T4 I  
21 Aug 10
übers Brünnlital auf den Üsseren Fisistock 2945.6 m.ü.M.
"Des einen Freud, des andern Leid": Weil gero länger im Autoverkehr "verweilen" musste, schaffte er es am Vorabend nicht, die letzte Bahn hoch auf Sunnbüel zu nehmen und morgens zeitig aufs Balmhorn zu gehen - so beschlossen wir spontan, miteinander den lange schon auf der Wunschliste stehenden...
Publiziert von Felix 24. August 2010 um 14:51 (Fotos:53 | Kommentare:4 | Geodaten:1)
Frutigland   T5  
22 Jun 08
Äusserer Fisistock über den oberen Halpigang
Der äussere Fisistock ist ein anspruchsvoller Wandergipfel mit hochalpinem Ambiente. Die Rundtour mit dem Aufstieg aus dem Gasteretal ist etwas wirklich Schönes. Der Juni dürfte die ideale Periode für diese Runde sein, weil man dann noch mit schönen Rutschpartien im steinigen Brünnlital rechnen darf.   Der...
Publiziert von Zaza 23. Juni 2008 um 11:51 (Fotos:12)