Drosbüel 2002 m


Andere in 8 Tourenberichte, 5 Foto(s). Letzter Besuch :
4 Nov 17

Geo-Tags: CH-GR


Fotos (5)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (8)



Prättigau   T5-  
4 Nov 17
Sassauna-Girenspitz
Sassauna, Pfäwi, Lägend Sagettis, Hoch Sagettis, Girenspitz, Höchstelli and countless other small peaks in between. Linked together they make one of the most attractive grass/Schrofen ridges in Switzerland. Attractive because of the very consistent difficulty, always around T4, never much easier, but never much harder either....
Publiziert von Stijn 6. November 2017 um 22:44 (Fotos:68 | Geodaten:1)
Prättigau   T4- WS+  
26 Dez 16
Girensspitz (2394 m) Start in Schuders, nähe Schiers GR, RÄTIKON BERG-PANORAMATOUR
Relativ früh am Morgen in Schuders angekommen war es genau gleich kalt wie in Rorschach, - 2 Grad. Weil ich noch viel vor hatte und es in dieser Jahreszeit ja schnell wieder dunkel wird machte ich mich sofort auf die Socken. Schuders, im Ortsdialekt Schuudersch ausgesprochen, ist ein walserisches, als Hangsiedlung angelegtes...
Publiziert von erico 29. Dezember 2016 um 19:46 (Fotos:90 | Geodaten:1)
Prättigau   T4+  
22 Jun 16
Feine Grattour über Girenspitz, Sagettis, Pfäwi, Sassauna und ein paar weitere Höcker – von Schuders
… nach Schiers.   Schon lange stand diese Tour auf meiner Agenda. Allzu viele Berichte gibt es darüber ja noch nicht, und die wenigen sind von cracks wie 360 oder Alpin_Rise, die in einer anderen Liga spielen als ich. Reizvoll war´s drum schon, doch die Logistik ist nicht ganz trivial, denn mir schien Schuders als...
Publiziert von dulac 27. Juni 2016 um 16:22 (Fotos:79 | Kommentare:4)
Prättigau   T4 WT4  
7 Mai 16
Hufeisentour Salgina
ideale verhältnisse auf den Salginer Bergen auf den graten gab es perfekten trittschnee und so kamen die schneeschuhe nur im flachen gelände zum einsatz. für den aufstieg vom Luderer Fürggli zum P. 2271 und im abstieg über Drosbüel und Waldibüel. die schwierigste passage befand sich zwischen dem P. 2271 und dem...
Publiziert von spez 8. Mai 2016 um 12:54 (Fotos:25)
Prättigau   T5-  
22 Dez 15
Girenspitz zum Winteranfang zu Fuß
Noch immer will sich der Herbst nicht verabschieden und bleibt ein später Spätherbst und das selbst am Tag der Wintersonnenwende. Es reizt mich nochmal die Südseiten zu testen, was in der Höhe noch ohne Schneeschuhe geht. Da fiel mir der Girenspitz wieder ein, den ich im Sommer schonmal unter die Füße nehmen wollte. Die...
Publiziert von Kauk0r 22. Dezember 2015 um 21:58 (Fotos:13)
Prättigau   T4+  
8 Jun 13
Umgekehrt ist auch nicht verkehrt - Vom Girenspitz zur Sassauna
Nicht das erste Mal stand die heutige Tour über den Verbindungsgrat zwischen Sassauna und Girenspitz (von den Herren Polder und Alpin_Rise hier und da vorgemacht) auf der kurzen Liste. Das letzte Mal letzten Herbst habe ich sogar einen konkreten Versuch gestartet, musste ihn aber wegen garstiger Bedingungen schon bei der Sassauna...
Publiziert von 360 9. Juni 2013 um 19:18 (Fotos:18 | Geodaten:1)
Prättigau   T4+  
2 Dez 11
Sassauna bis Girenspitz: Rund ums Salginatobel
Während sich die meisten Wanderer auf dem Prättigauer Höhenweg einreihen, hält die Kette vor den grossen Rätikonbergen einen exklusiven Leckerbissen bereit. Mit nur geringen Absteigen werden auf dem Grat ein Berg nach dem anderen Überschritten, gerade im Herbstlicht eine wunderbare Tour! Alpinwander-Geheimtipp über...
Publiziert von Alpin_Rise 17. Dezember 2011 um 16:41 (Fotos:20)
Prättigau   T2  
26 Mai 08
Eine Weltmonument-Brücke bei Schiers und ein alternativer Alpaufzug bei Schuders
Besichtigt wurde die von der American Society of Civil Engeneers als Weltmonument klassierte Salginatobelbrücke auf dem Weg von Schiers (660 m) nach Schuders (1272 m). Zudem wurde das Drosbüel (2002 m) unterhalb des Girenspitz (2393 m) bestiegen. Der Girenspitz konnte wegen des nach dem Föhnsturm aufgeweichten...
Publiziert von johnny68 30. Mai 2008 um 20:57 (Fotos:9)