5c
Oberhasli   T3 5c  
24 Jun 17
Bächlichilbi : grimpe familiale dans le Bächlital
On voulait à la fois se mettre au frais et grimper en famille avec notre lapinou - pas de souci pour ce qui est de fuir la canicule, pour la grimpe on est redescendus le lendemain un peu frustrés - on avait gardé la grande voie de 7 longueurs de l'Albis Weg pour le dimanche sur la foi des prévisions optimistes de...
Publiziert von Bertrand 29. Juni 2017 um 16:34 (Fotos:6 | Geodaten:1)
5a
Oberhasli   T4 5a  
1 Okt 11
Unterwegs mit "Sir Elias" am Chlyne Diamantstock
Das Bächlital ist ein wahres Paradies für Geniesserinnen: die Abgeschiedenenheit trotz Nähe zur gut frequentierten Grimselstrasse, die wunderschöne Schwemmebene unter der Hütte, die leichten Routen in verschiedener Länge und dazu ein Edelstein von einem Granitgrat, der Gross Diamantstock Ostgrat. Nach dem Hüttenzustieg...
Publiziert von Alpin_Rise 9. Oktober 2011 um 13:02 (Fotos:8)
Oberhasli   T4 5a  
8 Nov 15
Chlyne Diamantstock Südwand - T-Shirt-Klettern im "November"
Knapp 10 Stunden Helligkeit, das sollte doch auch im November genau reichen für den Groß Diamantstock Ostgrat, wenn man 1,5 Stunden Zustieg noch bei Nacht unter die Beine nimmt...so unsere Überlegung im Vorfeld der Tour im wunderschönen und herbstlich beruhigten Bächlital. Allerdings wurden wir Samstag Abend Initiatoren und...
Publiziert von simba 15. November 2015 um 22:10 (Fotos:11)
V
Oberhasli   V  
2 Sep 07
Chlyne Diamantstock - Sir Elias -
Am Freitag spät Abends am Räterichsbodensee angekommen. Im VW Bus bei ziemlich viel Wind und Temperaturen um die Null eine nicht so gute Nacht verbracht. Am Samstag Morgen ein schöner Aufstieg über den Bächlisboden zur Bächlitalhütte. Zuerst einmal eingecheckt und einen Kaffee...
Publiziert von x_tom 27. September 2007 um 19:40 (Fotos:4)
V-
Oberhasli   T5 V-  
2 Okt 11
Grosser Diamantstock Ostgrat
„Mittellegigrat des Haslitals“ wird die Kletterei am Gross Diamantstock Ostgrat zuweilen gelobt. Auch wenn der Paradegrat am Eiger in Sachen Länge und Ausgesetztheit ein ganz anderes Kaliber ist, verdient die Granitkletterei im Bächlital das Prädikat „Sonderklasse“. Die Tour bietet in der Tat alles, was zu einer...
Publiziert von Alpin_Rise 9. Oktober 2011 um 13:02 (Fotos:24 | Kommentare:3)
Oberhasli   T5 WS V-  
18 Aug 12
Gross Diamantstock - Ostgrat
Zurecht ist der Ostgrat auf den Grossen Diamantstock eine sehr beliebte Kletterei. Der Grat faszinierte mich schon beim ersten Besuch dieses Berges und nun durfte ich diesen endlich erklimmen. Um dem Ansturm etwas zu entrinnen stiegen wir am ersten Tag zur Gruebenhütte auf, eine unbewirtschaftete Hütte oberhalb des...
Publiziert von kleopatra 21. August 2012 um 23:23 (Fotos:28 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
IV
Oberhasli   T5 IV  
30 Aug 09
Alplistock
Wer kennt ihn schon den Alplistock, der ein unbekanntes Dasein im Schatten des Gross Diamantstock führt? Zu Unrecht, wie wir feststellen durften. Dank kompetenter Vorhersagen von Meteo-Schweiz durften wir den ersten Tag statt mit Einklettern mit Gesellschaftsspielen totschlagen. Wenn der Nachmittag schon nichts taugte,...
Publiziert von kleopatra 8. September 2009 um 20:40 (Fotos:14 | Kommentare:1)
Oberhasli   T4 ZS+ IV  
9 Okt 10
Versuch Diamantstock Ostgrat
Versuch Gr. Diamantstock Ostgrat Wunderschöne, teils sehr ausgesetzte, anspruchsvolle Kletterei im 4. Grad. Die Wegfindung ist nicht immer einfach, es gibt oft mehrere verschiedene Möglichkeiten, und nur selten weisen Haken den Weiterweg. Zackenschlingen und einige kleinere sowie grössere Friends sind hilfreich. Der Fels ist...
Publiziert von Priy 14. Oktober 2010 um 17:55 (Fotos:5)
Oberhasli   ZS+ IV  
15 Jul 14
Alplistock
Il giorno è arrivato... o meglio, la settimana è arrivata !!! l'avvicinamento a questa importante settimana è stato lungo. Allenamenti "fisici", allenamenti tecnici, uscite d'applicazione, sedute di falesia e palestra. Non che mi sia dannato l'anima, ma il traguardo era ambizioso e il sogno importante. Intendiamoci: ogni...
Publiziert von stellino 22. Juli 2014 um 16:43 (Fotos:12 | Kommentare:2)
3
Oberhasli   T4 L 3  
18 Jun 17
Kombinierte Tour Bächlital
Wir starteten am morgen um 6h in der Bächlitalhütte und liefen unterhalb Chlyne Diamantstock zu einem Kletterfelsen der mit Platten durchzogen ist. Dort ging es mit 3 Seillängen über das Felsband hinauf mit einfacher Kletterei maximal 3c. Danach auf direktem Weg steil auf die Lücke unterhalb des Chlyne Diamantstock und dann...
Publiziert von mbjoern 18. Juni 2017 um 20:55 (Fotos:7)