Monstertouren



Eine Nachricht hinzufügen

Forum


Thomas Ulrich auf der Diretissma quer durch die Schweiz
... unter Benutzung eines Korridors von 500 m. Die erste Begehung fand 1983 durch eine Gruppe statt. Für mehr Infos lest, hört, schaut selber [http://blog.tagesanzeiger.ch/outdoor/index.php/70763/immer-gerade-aus-quer-durch-die-schweit hier]
Antworten Publiziert von silberhorn 18 Jul 17 16:45
Projekt 100 Gipfel in 10 Tagen
Hallo liebe Welt der (Schnell-)Wanderer, vor ein paar Monaten hatte ich die Idee, 100 Gipfel in so wenigen Tagen wie möglich zu machen. Meine Frau gab mir auch 10 Tage frei, also warum nicht starten? Natürlich brauchte ich erst genügend Vorplanung. Die bestand darin, dass ich auf alpenvereinaktiv.com zuerst einmal irgendwo zufällig...
6 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Zuraya 13 Sep 15 12:13 (Letzte Antwort: 11 Nov 15 18:26)
Wer 6 Stunden wandern kann, schafft auch 24 Stunden – wirklich?
Früher waren es die Rotsocken, jetzt sind es Rotsäcke – lauter rote Rucksäcke. Wandern tun sie immer noch, und wie: Einem Tatzelwurm gleich bewegen sich die 90 Teilnehmer des «Mammut 24 h Hike by Ochsner Sport» rund um Zermatt. Völlig freiwillig, ja sogar auserwählt (vom Los): 400 Interessenten hatten sich für dieses Abenteuer beworben....
3 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Henrik 07 Okt 15 18:09 (Letzte Antwort: 07 Okt 15 20:13)
Der Berg hat immer das letzte Wort
Zitat: "Hoch hinaus zu wollen ist ja schön und gut – in allen Lebensbereichen. Aber was will man in einer Höhenlage, für die der menschliche Körper einfach nicht geschaffen ist, ausser sich wortwörtlich den Tod holen? Wer nicht selbst die Besteigung eines 8000ers auf der ganz persönlichen Bucket List hat, kann dies wohl nicht nachvollziehen."...
Antworten Publiziert von Henrik 17 Sep 15 14:38
Neue Community
Da es scheinbar immer mehr Hikrs gibt, für welche eine Tagestour fast 24 Stunden dauern sollte, habe ich mir erlaubt, für Unsereins eine eigene Community zu eröffnen. Als Bedingung um Tourenbericht in dieser Community einzutragen, habe ich einmal ein Tagespensum von mindestens 30km und mindestens 3000 Höhenmeter festgelegt. Ist dies...
60 Antwort(en) · Antworten Publiziert von Tobi 28 Jun 11 13:44 (Letzte Antwort: 01 Okt 14 05:46)
Alle Nachrichten sehen (7)

Journal (78)

Zuletzt hinzugefügt · Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum

Wetterstein-Gebirge   T4+ I  
26 Jun 17
Konditionstour vom Gaistal über Zugspitze, Reintal, Meilerhütte und Söllerpass zurück
Mit 6700 HM insgesamt und ca. 52 km beschreibe ich hier eine Tour, die in seinen einzelnen Abschnitten schon mehrfach beschrieben worden ist, aber als Tagestour noch nicht und die konditionell durchaus anspruchsvoll ist! Die Wetterprognose war sehr gut und um genügend Zeit im „Köcher“ zu haben, ging ich bereits um 01:00 Uhr...
Publiziert von Joesti 30. November 2017 um 12:21 (Fotos:17 | Kommentare:2)
Schanfigg   T5  
14 Aug 17
Schanfigg-Umrundung als Tagestour
Von der Idee zur Umsetzung Die Idee das Schanfigg "möglichst weit oben", also nicht auf dem Schanfigger Höhenweg, zu umrunden kam mir, als ich zum ersten Mal die Hochwangkette überschritten habe. Auf dieser Tour hat man den möglichen Routenverlauf nämlich ständig vor Augen. Natürlich ist der Anblick...
Publiziert von StephanH 17. August 2017 um 06:28 (Fotos:10 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Oberhasli   T5  
1 Aug 17
Ultra Trailrun Brienzergrat - Von Interlaken auf den Brünig
Den Brienzergrat in seiner kompletten Länge als Trailrun zu machen, ist eines meiner seit vielen Jahren geplanten Projekte. Seit dem Swissman Xtremesind fast sechs Wochen vergangen und die Lust auf grössere Taten hat wieder zugenommen. Am 1. August waren die Wetterprognosen gut genug für den Versuch und Zeit hatte ich auch....
Publiziert von dominik 2. August 2017 um 10:07 (Fotos:28 | Kommentare:8)
St.Gallen   T6+  
15 Jul 17
Leistchamm - Gonzen ... und noch ein paar dazwischen
Genauer gesagt von Amden über die neuen Churfirsten (Leistchamm, Nägeliberg, Schären, Wart) und die alten Churfirsten (Selun, Frümsel, Brisi, Zuestoll, Schibenstoll, Chäserrugg) weiter über den Höchst, Sichelchamm. Nach dem Sichli-Sattel weiter dem Wanderweg via Isisitzgrat und Glanna zum Alvier und Gonzen. 71km,...
Publiziert von tricky 24. Juli 2017 um 06:57 (Fotos:59 | Kommentare:11 | Geodaten:1)
Grosswalsertal   T5  
6 Jul 17
30 Gipfel an einem Tag: Walserkamm – Freschen – Hangspitz
Eine Monstertour über lange Grate und unzählige Gipfel – was für ein Erlebnis! Vor genau einer Woche hatte ich Stijns Bericht zur Überschreitung des Walserkamms etc. entdeckt und war sofort begeistert. Wäre es möglich diese Dreitages-Tour zu einem Eintäger zu kombinieren und damit die magische Marke von 30 Gipfeln...
Publiziert von Delta 7. Juli 2017 um 10:26 (Fotos:24 | Kommentare:5)
Alle Berichte dieser Community(78)


Galerie (5)

Zuletzt hinzugefügt · Nach Publikationsdatum · Nach Popularität · Letzte Favoriten · Zuletzt kommentiert