Tremorgio tra verde e biancho


Published by Polder , 23 May 2015, 13h28.

Region: World » Switzerland » Tessin » Bellinzonese
Date of the hike:22 May 2015
Hiking grading: T4- - High-level Alpine hike
Ski grading: AD
Waypoints:
Geo-Tags: CH-TI   Gruppo Poncione di Vespero   Gruppo Pizzo Campolungo 
Height gain: 1750 m 5740 ft.
Height loss: 1850 m 6068 ft.

Nochmals eine FIGL-Tour, diesmal auf der (nicht ganz so sehr wie prognostiziert) wetterbegünstigten Alpensüdseite.
Start auf den blumigen prati von Prato, durch einen fast noch blumigeren (gelbe Veilchen) Wald und auf bequemem, altem Alpweg auf die Terrasse von Casorei und weiter, nun in der Nordflanke, nach Tremorgio (Seilbahn fährt noch nicht).
Hier präsentieren sich nun die Optionen in voller Pracht: Barbugheira - eher nein; steil, Wechsel von Lawinenschnee und aperen Stellen. Direktaufstieg zum Mezzodi - hmm, oben etwas verschneit und daher u.U. heikel; zudem sah der steile NW-Abfahrtshang von Quinto aus nicht so toll aus.... Daher also etwas weniger direkt - dafür bald auf Ski -  via Alpe Campolungo auf den Tremorgio. Der Schnee trug absolut perfekt, war aber oberflächlich schön angesulzt, zT mit etwas Neuschnee drauf - perfekt - bis zum Übergang bei Pt. 2381: Dort im kalten Nordostwind gefroren, kurz sehr steil..., mit Pickel und Tritten stampfen ging's grad so knapp... Dann wieder in perfektem Schnee über Pt. 2513 auf den Gipfelgrat - eindrücklich der Blick ins Grüne, schade aber, dass sich die Sonne immer rarer machte...
Trotz etwas diffusen Sicherverhältnissen dennoch sehr schöne Abfahrt bis ca. 2000 m runter, dann brach man teilweise durch, Schluss war aber erst bei der Alpe di Cara! Ganz schluss dann nach etwas langweiligem, aber bequemem Abstieg direkt zur Vallascia in Downtown Ambri.

Hike partners: Polder


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

PD
T4+ I
28 Jun 07
Pizzo della Sassada · Shepherd
T3
30 Jun 18
Poncione di Tremorgio · Califfo
T3
T3

Post a comment»