COVID-19: Current situation

Grosser Mythen


Published by Yak , 21 April 2015, 05h30.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike:19 April 2015
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: Mythengruppe   CH-SZ 
Height gain: 800 m 2624 ft.
Height loss: 800 m 2624 ft.
Route:Brunni - Holzegg - Grosser Mythen
Access to start point:mit dem PW oder ÖV zur Talstation der Seilbahn Brunni - Holzegg

Nach dem ich am 13. April vergeblich probiert habe auf den Grossen Mythen zu wandern, wagte ich es heute nochmals. Beim ersten Versuch war die Aufstiegsroute noch grösstenteils mit Schnee bedeckt und nach dem Bändli lag noch eine dicke, lockere Schneedecke. Ich riskierte es nicht, in diesem lockeren Schnee hoch zu steigen.

Heute waren die Bedingungen viel besser. Die Aufstiegsroute war bis zum Steibänkli schneefrei, lediglich der Aufstieg von Brunni zur Holzegg führt zu einem grossen Teil noch über Altschneefelder. Diese sind aber bequem und problemlos zu begehen. 

Nach dem Bändli hat es aber immer noch viel Schnee. Dieser ist aber hart und griffig, zudem hat es gute Tritte. Daher wagte ich den Aufstieg zum Gipfel. Ohne nennenswerte Probleme überwand ich diese heikle Stelle und genoss danach die Aussicht und den Sonnenschein auf dem Gipfel. Das Restaurant hat noch geschlossen, dürfte aber bei diesem Wetter in den nächsten Tagen geöffnet werden.

Zur Zeit würde ich den Aufstieg nur geübten Berggängern empfehlen, die keine Probleme im Umgang mit Schnee und Eis haben. Der Weg oberhalb des Bändlis dürfte noch einige Zeit mit Schnee bedeckt und vor allem am frühen Morgen gefroren und rutschig sein. Zudem sind die Sicherungsketten und -seile teilweise unter dem Schnee verborgen, so dass man sich nicht immer festhalten kann und ungesichert im steilen Hang gehen muss.


Hike partners: Yak


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T5
T6 III
T6
13 Jul 18
4x Mythen, aber zack zack · tricky
T5 II
T5+ III

Post a comment»