COVID-19: Current situation

Zum Höchsten mit (etwas) weniger Touristen


Published by Randolins , 19 October 2014, 22h10.

Region: World » Germany » Südwestliche Mittelgebirge » Schwarzwald
Date of the hike:19 October 2014
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 4:00
Height gain: 400 m 1312 ft.
Height loss: 400 m 1312 ft.
Route:12km
Access to start point:B31 bis Hinterzarten, dann nach Alpersbach und die Strasse bis zum Ende auf den Rinken.
Access to end point:dito

Den Feldberg im Schwarzwald einmal ohne den grossen Rummel zu geniessen ist schlechthin eigentlich nur bei schlechtem Wetter möglich oder von abgelegeneren Zugangspunkten wie dem Rinken aus. Wunderschöne Rundwanderung durch Naturschutzwald auf den Höchsten mit grosser Kehre und unglaublicher Aussicht nach allen Seiten und den Alpen etwas abseits vom Touristenstrom. Sehr gut auch für Kinder geeignet mit Zwischenstop zum Drachensteigenlassen auf den Gipfelwiesen, wo immer ein ordentliches Lüftchen bläst. Einkehr in einer der vielen Berghütten gut möglich.

Hike partners: Randolins


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»