Pizol 2844m & 5 Seenwanderung


Published by alpinos , 17 November 2014, 20h03.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike: 9 September 2014
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Climbing grading: I (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SG 
Time: 5:30
Height gain: 1000 m 3280 ft.
Height loss: 1000 m 3280 ft.

"Labor-Wandertag"

Ein Ausflug mit der Arbeitsgruppe - das Pizolgebiet bietet dafür eine herrliche Kulisse. Während die gemütlicheren die 5-Seenwanderung angingen, bogen die etwas ambitionierteren an der Wildseeluggen (2493 m) nach Süden und folgten den zahlreichen Markierungen hinauf via P. 2813 zum Gipfel des Pizols (2844 m). Das Wetter zeigte sich von seiner wechselhaften Seite: wir starteten bei warmen Temperaturen und viel Sonne; am Gipfel waren wir teils in dichte Wolken gehüllt. Wieder zurück an der Wildseeluggen starteten wir zur "Verfolgungsjagd" der anderen Gruppe, die wir aber erst in Furt in der Beiz einholten. Wolken wechselten sich zunächst mit sonnigeren Phasen, am Schwarzkopf kapitulierte die Sonne endgültig und es begann etwas zu nieseln. Auf dem Weg zum Rossstall (2456 m) rollten einige Donner über die Berge, die uns zur Eile trieben. Kurz vor Gaffia (1867 m) begann es dann richtig zu regnen. Nach gemütlicher Einkehr in Furt traten wir die Heimreise an.

Hike partners: alpinos


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»