Wildseeluggen 2493 m 8177 ft.


Pass in 179 hike reports, 52 photo(s). Last visited :
24 Nov 21

Geo-Tags: CH-SG


Photos (52)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (179)



St.Gallen   T4-  
24 Nov 21
Sichler, 2643 m
Ein Traumtag heute. Genau richtig um noch einmal vor Einbruch des Winters meinem "Hausberg" einen Besuch abzustatten. Mit dem Auto zum Obersäss auf der Alp Lasa. Weiter, fast schneefrei, zur Pizolhütte hinauf. Den Twärchamm querte ich auf der Südseite. Nun war Spuren angesagt. Zur Wildseeluggen hinauf lieg, im schattigen...
Published by roko 24 November 2021, 17h18 (Photos:10)
St.Gallen   T3+  
16 Oct 21
Sichler, 2643 m
Die schöne Fernsicht veranlasste mich heute wieder einmal dem Sichler einen Besuch abzustatten. Vom Obersäss zur Wildseeluggen und weiter auf den Sichler. Ab und zu hat man noch Schneekontakt. Lange Rast am Gipfel bei angenehmer Temperatur. Abstieg wie Aufstieg, jedoch mit direkter Querung am Twärchamm gegen das Valplona zu.
Published by roko 16 October 2021, 15h58 (Photos:7)
St.Gallen   T4  
25 Sep 21
Pizol
Geplante Tour: Pizolhütte - Wildseeluggen - Pizol - Lavtinasattel - Batöni - Weisstannen. Routenbeschrieb: Der eigentliche Startpunkt wie auch das Endziel dieser Bergtour war die Talstation der Pizolbahnen in Wangs. Für den ersten Aufstieg benutzte ich wie wohl tausend andere Wanderer die Bahnen bis hinauf zur...
Published by Hudyx 9 November 2021, 09h32 (Photos:24)
St.Gallen   T4-  
18 Sep 21
Pizol, 2844 m
Wieder zog es mich auf einen meiner Hausberge, den Pizol. Von Lasa Obersäss hinauf zum Twärchamm und weiter zur Wildseeluggen. Oben beim Wildsee war ich allein, die Leute, welche mit der Seilbahn von Wangs hochkamen, noch nicht angekommen. Schöne, stimmige Querung zum alten Gletscher hinein. Hinauf auf der neuen Route zum Grat,...
Published by roko 18 September 2021, 17h32 (Photos:11)
St.Gallen   T4+  
7 Sep 21
Noch ein Abschied vom Pizolgletscher
Die Agonie eines Gletschers Seit drei Jahren unterhalten wir die Messungen am Pizolgletscher nicht mehr aktiv - zu massiv ist der Verlust, zu klein die verbleibende Fläche. Bis letztes Jahr haben immerhin noch einige Messpunkte überlebt. Im Jahr 2021 blieben noch zwei. Aber die wollte ich noch besuchen und aufräumen. Und...
Published by Delta 24 October 2021, 20h54 (Photos:16)
St.Gallen   T2  
6 Sep 21
Fünf-Bergseen-Wanderung am Pizol
In diesen schönen Spätsommertagen klingelt die Kasse am Pizol, was mich als Aktionär der chronisch defizitären Pizolbahn natürlich freut. "Renner" am Pizol ist und bleibt zu Recht die Fünfseenwanderung. Sie kombiniert das raue Hochgebirge im Spiegel der fünf Seen in all ihren Farben. Nachdem am vergangenen prächtigen...
Published by rhenus 7 September 2021, 22h44 (Photos:10)
St.Gallen   T3  
3 Sep 21
Sichler, 2643 m
Von der Alp Lasa Obersäss zur Pizolhütte und weiter zur Wildseeluggen. Wiederum waren viele Leute auf der 5-Seen Wanderung unterwegs, die aber ausschliesslich mit der Bahn nach oben gelangten. Auf der Wildseeluggen trennten sich dann wieder unsere Wege und ich stieg alleine zum Sichler hoch. Traumhafte Sicht, schönes Wetter,...
Published by roko 3 September 2021, 14h49 (Photos:8)
St.Gallen   T3+  
19 Aug 21
Pizol, 2844 m
Mit Sibylle und Gerald von Valens zum Obersäss. Weiter über die Pizolhütte zur Wildseeluggen. Über die neue Route dem Grat entlang zum Sattel und zum Pizol Gipfel. In der alten Route über den ehemaligen Gletscher herrscht extreme Steinschlaggefahr. Immer wieder brechen unterhalb des Grates Steine los und die Route wird fast...
Published by roko 19 August 2021, 21h41 (Photos:13)
St.Gallen   T5  
11 Aug 21
Wildseehorn IV, 2662 m
Heute zog es mich wieder einmal auf die Wildseehörner. Das Wildseehorn IV stand auf meinem Tourenplan. Leider war, anders als erhofft, Sonnenschein eher dürftig vorhanden. Am Morgen gab es sogar noch leichte Regenschauer. Dafür die Stimmung zwischen Sonne und Wolken perfekt. Nach dem Wildsee muss man das richtige Couloir auf...
Published by roko 11 August 2021, 16h38 (Photos:11)
St.Gallen   T3  
7 Aug 21
Batöni
Encore une randonnée à planifier en fonction de la météo, avec un départ relativement tôt pour éviter l'alerte en fin d'après-midi. Et encore une fois, la tempête sera sur moi quand je serai à l'abri dans le train de retour ! Histoire de rajouter un peu de dénivellé à ma sortie, je pars de Pardiel (1627m), la...
Published by gurgeh 8 August 2021, 10h21 (Photos:20 | Geodata:1)