COVID-19: Current situation

von Corcelles durch la Gore Virat auf den Mont Raimeux


Published by tomseone , 4 May 2014, 19h39.

Region: World » Switzerland » Bern » Berner Jura
Date of the hike:30 January 2011
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE   CH-JU 
Time: 4:15
Height gain: 660 m 2165 ft.
Height loss: 855 m 2804 ft.
Route:Corcelles - Raimeux de Crémines - Raimeux de Grandval - Rebeuvelier - Vicques
Access to start point:Bahn von Moutier oder von Solothurn her nach Corcelles
Access to end point:Bus von Vicques nach Delémont
Accommodation:Naturfreundehaus bei Raimeux de Grandval

In Corcelles an der Bahnstation dem Wegweiser Richtung „le Gore Virat“ folgen. Der Weg führt dem Bach die Schlucht hinauf bis auf die Höhe des Mont Raimeux. Bis hierher ist etwa eine Stunde zu rechnen. Ab hier einfacher fast flacher Weg Richtung „Raimeux de Crémines“ (Restaurant). Weil es Schnee hat entscheiden wir uns für das Strässchen Richtung Raimeux de Grandval (Restaurant), Im Sommer hätten wir sicher den Wanderweg über die Weiden genommen. Vom Raimeux de Grandval gibt es zwei Wege runter nach Rebeuvelier, wir entscheiden uns wegen dem Schnee für den grösseren, den rechten Weg, der andere, der linke, scheint aber attraktiver zu sein. Von Rebeuvelier geht’s durch den Taleinschnitt im Wald Richtung Vicques mit OeV Anschluss nach Delémont.
 
Fazit: Schöne Wanderung im Sommer wie Winter (Schnneeschuhe). Vor allem bei Nebellage liegt der Mont Raimeux nicht selten über dem Nebel und man hat Blick auf die Alpen.
 
Hinweis: Im Winter kann der Weg durch die Schlucht „Le Gore Virat“ nicht ganz einfach sein, je nach Schnneemenge und Unterlage.

Hike partners: tomseone


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

WT2
22 Jan 19
Mont Raimeux · chaeppi
T5 III
T1
T2 F
T2

Post a comment»