COVID-19: Current situation

E chli d Bei bewege


Published by gumpibueb , 6 April 2014, 17h39.

Region: World » Switzerland » Bern » Saanenland
Date of the hike: 6 April 2014
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE   CH-VD 
Height gain: 308 m 1010 ft.
Height loss: 308 m 1010 ft.
Maps:Schweiz Mobil

Der Schnee verzieht sich langsam,da wirds Zeit wieder in die Höger zu gehen.Ich wollte mal schauen wie es mit meinem Fahrwerk so geht,nach problemen mit dem Knie,so suchte ich etwas aus das nicht zu streng ist.Einmal mehr giengs gegen Saanen zu aber statt gegen die Dorfflühe abzuzweigen ,der Saane nach gegen Rougemont zu.Von der Ara an geht es ein wenig Bergauf,bis zum Abzweiger wo es hinunter geht zur Saane,da über die Brücke und hinauf nach Rougemont.Im Dorfteil les Allamans richtung le Vanel,von da an gehts obsi gegen Mangelsguet über Weiden und durch Wald.Genau in dieser Steigung hat die Sonne so richtig schön angefangen zu Heitzen,war der Weg bis zu le Vanel Bewölkt und eher Kühl.Oben im Mangelsguet machte ich eine längere Pause und studierte die Nordseite der Dorfflühe,die in bewaldeten Teil doch noch ziemlich Schnee hatt,wird noch ein zwei Wochen dauern bis man ohne hochsteigen kann.Nun giengs nur noch Bergab richtung Saanen und nach Hause,das Knie hat keine mucken gemacht,da kann ich nur noch auf schönes Wetter an den Wochenenden hoffen für schöne Touren.

Hike partners: gumpibueb


Gallery


Open in a new window · Open in this window

T2
T2
T3
T1
17 May 15
E Spaziergang · gumpibueb
T2
10 Jun 12
kurz auf Cholisgrind · gumpibueb

Post a comment»