COVID-19: Current situation

Gstaad - Mettlen 1026 m 3365 ft.


Locality in 19 hike reports. Last visited :
21 Jun 15

Geo-Tags: CH-BE



Reports (19)



Saanenland   T2  
21 Jun 15
Auf das Eggli - den Hausberg von Gstaad
Es regnet wiedermal an diesem Sonntagmorgen, als wir den Bahnhof von Gstaad verlassen Richtung Saane. Wir wandern gemütlich dem Fluss entlang bis Mettlen, wo wir Richtung Eggli abzweigen. Es geht einen Feldweg hinauf bis zu einer Scheune, dort verliert sich der Weg in der Wiese. Nur danke der Karte schlagen wir die richtige...
Published by AndiSG 24 June 2015, 09h23 (Photos:13)
Saanenland   T1  
17 May 15
E Spaziergang
Nach meiner letzten Wanderung habe ich neue Bergschuhe gekauft und heute nach verheilung meiner Blasen habe ich sie eingelaufen.Es gab nur eine kurze Runde der Saane nach richtung Rougemont,zudem machte ich noch Versuche mit meiner neuen Kamera.In der Regel hat es um diese Jahreszeit viele Blumen am Wegesrand,doch dieses Jahr...
Published by gumpibueb 17 May 2015, 17h12 (Photos:13)
Saanenland   T2  
10 May 15
Ein Blick ins Berzgummloch werfen
Der Giferspitz ist noch weiss,nicht dass ich da schon wieder hoch möchte.Ich habe einen anderen Wurm im Hirn,durchs Berzgummloch auf den Bachberggrat das heisst natürlich Weglos(Vagabundieren).Aus diesem grund habe ich die Bergschuhe geschnürt und mich auf den Weg richtung Hornfluh bgeben,alles bestens ausgeschildert,oben vor...
Published by gumpibueb 13 May 2015, 19h22 (Photos:14)
Saanenland   T2  
6 Apr 14
E chli d Bei bewege
Der Schnee verzieht sich langsam,da wirds Zeit wieder in die Höger zu gehen.Ich wollte mal schauen wie es mit meinem Fahrwerk so geht,nach problemen mit dem Knie,so suchte ich etwas aus das nicht zu streng ist.Einmal mehr giengs gegen Saanen zu aber statt gegen die Dorfflühe abzuzweigen ,der Saane nach gegen Rougemont zu.Von der...
Published by gumpibueb 6 April 2014, 17h39 (Photos:22)
Saanenland   T1  
11 Feb 14
Winterwandern im Saanenland
Es ist gar nicht so einfach, für nicht Winter gewohnte Senioren geeignete Winterwanderungen zu finden. Die Wege dürfen nicht vereist und nicht zu steil sein, die Temperaturen nicht zu tief, Wind und Schneefall werden auch nicht geschätzt. Wanderleiter Ernst hatte jedenfalls goldrichtig gewählt. Zwar regnete es zu Hause...
Published by laponia41 13 February 2014, 10h17 (Photos:16 | Geodata:1)
Saanenland   T2 WT2  
17 Nov 13
Schnee gefunden
Eigentlich habe ich diese Strecke schon oft gemacht,(liegt ja nächstens),doch diesmal mit Schnee.Als ich losgieng hatte es -8 grad,darum zog ich etwas mehr an.Die wärmenden schichten zog ich erst ab als ich bei ca.1200m an die Sonne kam.Der Weg durch den Wald war leicht Schneebedeckt und gefrohren,recht rutschig.Bis auf eine...
Published by gumpibueb 19 November 2013, 06h52 (Photos:12)
Saanenland   T5-  
2 Nov 13
Es war einmal
Es war einmal ein Samstag,am Morgen Regen und dann kam ziemlich schnell die Sonne,also nichts wie raus.>Ich bin ja nicht weit für etwas kurzes und intressantes zu machen,für solche fälle immer Cholis Grind.Es gibt bei diesem Chnubel von Nord über Ost bis Süd unzählige weglose Varianten,wobei man den Pickel nicht immer zu...
Published by gumpibueb 23 November 2013, 14h00 (Photos:14)
Saanenland   T3  
4 Aug 13
Im Schatten Wandern
Nach einer Woche der Faulheit(bedingt durch die Hitze)habe ich mich heute Morgen aufgerafft um mein Balkon zu bewegen (Zigaretten weg= mehr Kilos).Am Morgen früh gabs ein Sprutz Regen,aber ein Blick aus dem Fenster sagte mir dass es wieder zu warm wird für mich(Ich hasse diese Themperaturen und habe Sonnenalergie),darum...
Published by gumpibueb 4 August 2013, 17h34 (Photos:13)
Saanenland   PD  
5 May 13
Biketour Eggli
Dies war meine erste längere Biketour nach der OP an der Hüfte und stand ganz im Zeichen, wie und ob es gehen wird. Über die schon mehrmals beschriebene Route fuhr ich von der "Grunder" Seite aufs Eggli. Eigentlich wollte ich anschliessend über den "Stand" runter zur "Chalberhöni" fahren, doch der viele Schnee machte mir...
Published by Schwarzbue 5 May 2013, 17h53
Saanenland   T4+  
1 Apr 13
Es het gfägt
Ich konnte es fast nicht glauben dass es heute so schön ist. Steil kalt und anstrengend war der Aufstieg aber interessant. Einfach mal unten anstehen und hochsteigen(mit möglichst nicht herunterfallen)war das motto und es hat geklapt.
Published by gumpibueb 8 April 2017, 14h07 (Photos:14)