COVID-19: Current situation

Vorfrühlingshafte Temperaturen am Greim 2474m - zumindest bis kurz unter den Gipfel!


Published by mountainrescue , 24 February 2014, 17h01. Text and phots by the participants

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Rottenmanner und Wölzer Tauern
Date of the hike:24 February 2014
Ski grading: PD
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 2:15
Height gain: 851 m 2791 ft.
Height loss: 848 m 2781 ft.
Route:6,596km / Greimhütte - Greim
Access to start point:Von St. Peter am Kammersberg auf der Landesstraße nach N über die Pöllauer Höhe. Beim GH Gregorsima von der Landesstraße abzweigen und auf der gut beschilderten Zufahrtsstraße weiter nach N bis zur Greimhütte, 1.649m (Parkmöglichkeit).
Maps:Kompass Steiermark Digital, Amap

Aus dem heutigen Wetterbericht: Am Vormittag dominiert im ganzen Steirerland meist strahlender Sonnenschein. Die Temperaturhöchstwerte liegen bei 6 bis 12 Grad. In 2000m -4 bis 0 Grad.

...wenn das keine idealen Voraussetzungen für eine schöne Schitour sind, dann weiß ich nicht. Ach ja, ich habe einige Tage Urlaub und wie es aussieht, habe ich Wetterglück!
Übersicht über die heutige Tour
Die Zufahrt zur Greimhütte, dem Ausgangspunkt der Tour auf etwas über 1600m Seehöhe ist ohne Probleme möglich. Die Straße ist nur im oberen Teil schneebedeckt und stellenweise leicht vereist. Der Parkplatz ist das großzügigste ausgeschoben und bietet Platz für sehr viele Autos. An den Wochenenden wird dieser auch dringend notwendig sein.
Der Greim - Immer wieder die weite Anfahrt wert ☺
Kurz nach 8.30 Uhr starten wir unsere Tour. Wir wählen diesmal nicht den Anstieg über den Forstweg und direkt die Greimrinne, sondern steigen rechts haltend, sanft ansteigend der Greimrinne entgegen.
Wir wählen diesmal den rechten Zustieg zur Greimrinne
Die Spur ist gut ausgetreten und vor mir sind nur 4 Tourengeher unterwegs, wovon drei schon ziemlich hoch oben sich in der Greimrinne befinden. Wo die Spur mit der Greimrinne vereinigt zieht eine "Steirerspur" kerzengerade auf den Gipfel. Der vor mir gehende Tourengeher nimmt den direkten Anstieg, während ich den Berg in großen Kehren "ausgehe".
Eine "Steirerspur" (Spur die kerzengerade auf den Gipfel führt) direkt auf den Greim
Im letzten Drittel des Anstiegs überhole ich schließlich den vor mir Aufsteigenden. Der letzte Hang zieht sich, wie immer, gewaltig bis endlich die Hangkante erreicht ist. Von ihr geht es nur mehr einige Meter direkt zum Gipfelkreuz. Während es beim Aufstieg angenehm warm war, beginn es im letzten Aufstiegsdrittel ziemlich kühl zu werden, sprich ein kalter Wind den Gipfelbereich zum "umstreichen".
Nix war's mit einer angenehmen Gipfelstunde...
Auch heute ist uns keine angenehme Gipfelrast vergönnt. Nach den obligaten Gipfelfotos geht es nur mehr schnell talabwärts. 

Während im oberen Teil die Schneedecke sehr gut durchgefroren ist, muss man im Mittelteil den Schi sehr sorgsam in den Schnee setzen. Etwas zuviel Aufkanten und der Schnee gibt nach. Gut ist derzeit, im Sinne der Abfahrt, sich eher im rechten Bereich zu halten, denn dort ist der Schnee kompakter. Die eigentliche Greimrinne zeigt sich "Pistenmäßig" zerfahren.
Die Greimrinne präsentiert sich pistenartig ausgefahren ☺
Über den Forstweg, der durchgehend befahrbar ist, geht es zurück zur Greimhütte.

Der Forstweg ist wie eine Bobbahn ausgefahren



Fazit der Tour: Sowohl Wetter als auch Schnee haben heute gepasst. Eine schöne und kurze Schitour, die vor allem im Frühjahr, bei Firn, ihresgleichen sucht und teilweise bis weit in den Mai hinein zu machen ist. Der Aufstieg ist, derzeit, bis zum Gipfel problemlos möglich.

Twonav Aventura 3.0*/CGPSL 7.6.6
Dauer: 2:09
Strecke: 6,596 km
Maximale Höhe: 2474 m
Maximale Höhendifferenz: 851 m
Kum.Steigen: 
 851 m
Ges.Abstieg: 
 848 m 


Hike partners: mountainrescue


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 19541.gpx Track der Tour

Gallery


Open in a new window · Open in this window

WT4
6 Mar 21
Greim im Frühjahrsfirn · Erli
PD
5 Mar 16
Im Höhensturm auf den Greim · mountainrescue
PD
PD
5 Apr 14
Skitour Greim · Matthias Pilz
PD+
15 Mar 14
Greimsturm im doppelten Sinn · mountainrescue

Post a comment»