COVID-19: Current situation

Bürglen - Ein wunderbarer Skiberg


Published by Aendu , 24 February 2014, 14h34.

Region: World » Switzerland » Bern » Berner Voralpen
Date of the hike:24 February 2014
Ski grading: D-
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Height gain: 1300 m 4264 ft.
Height loss: 1300 m 4264 ft.
Route:Untere Gantrischhütte - Morgetepass - Bürglen - Ostcouloir (2x) - Morgetepass - Bürglen - Nordflanke - Gantrischseeli - Untere Gantrischhütte
Access to start point:Mit dem PW oder Postauto zur Unteren Gantrischhütte (Gurnigel)

Bürglen 2165m gleich 3x

"Bürgle" ist einfach ein perfekter Skiberg. Viele Abfahrtsvarianten stehen zur Verfügung. Gute Verhältnisse braucht es aber sogar für die Normalroute. Heute war so ein Tag: Geringe Lawinengefahr im Gantrischgebiet!!

Route: Untere Gantrischhütte - Morgetepass - Bürglen - Ostcouloir (2x) - Chummli - Morgetepass - Bürglen - Nordflanke - Gantrischseeli - Untere Gantrischhütte

Fazit: 2x Ostcouloir / 1x Nordflanke

Schwierigkeit: S-. Vor allem die Einfahrten sind recht steil. Bei der Nordflanke habe ich die linke (westliche) Einfahrtsmöglichkeit ausgewählt.

Schnee: Perfekt! Im Ostcouloir hatte es, vermutlich vom Sonntag, nur 2 Snowboardspuren. Durchwegs Pulverschnee! Die Nordflanke wurde am Sonntag total zerfahren (gleicht einer ungepflegten schwarzen Piste). Mit einer guten Nase riecht...äh...findet man aber immer noch unverfa hrene Hänge.

Gefahren: Solche Varianten sind natürlich nur bei guten Bedingungen möglich. SLF momentan für das Gantrischgebiet ==> Gering

Literatur: Skitouren Berner Alpen West, Gantrisch bis Wildho rn, Schnegg/Anker

Hike partners: Aendu


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»