COVID-19: Current situation

Perfekter Tag am Teltschehorn (2743m)


Published by obsi , 24 February 2014, 19h24.

Region: World » Switzerland » Valais » Oberwallis
Date of the hike:22 February 2014
Ski grading: PD+
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Height gain: 1400 m 4592 ft.
Height loss: 1400 m 4592 ft.
Access to start point:Mit dem Auto bis Realp. Dann mit dem Zug bis Geschinen.

Es gibt Spezialisten, die können eine Tour zwei Wochen im Voraus planen und treffen damit genau in's Schwarze. Genauso war es heute.

Bei Sonnenschein und 10-15 cm Neuschnee sind wir den Berg in 3 1/2 Stunden hinaufgefegt. Ab Geschinen geht das erste Teilstück im Wald recht steil hinauf, so dass wir die ersten knapp 600 Hhm in gut einer Stunde schaffen. Ab Altstafel öffnet sich die Landschaft. Der weitere Anstieg erfolgt moderat in einer weiten Kuhle, die im Süden vom Brudelhorn überschaut wird.
Oben pfeift ein kalter Westwind, der die gefühlte Temperatur auf -15 Grad sinken lässt. Die Gipfelrast fällt kurz aus. Nordöstlich wartet eine traumhafte Abfahrt über unbefahrene Hänge. 
Bei der Hütte bei Chäller (1880m) machen wir eine längere Pause. Dann stechen wir durch den verschneiten Wald auf direktem Weg nach Ulrichen, wo wir im Restaurant die gewonnene Zeit auf der Sonnenterasse verquatschen.

Fazit: Oberwallis / Goms hört sich weit weg an, ist aber nicht so. Es hat Schnee und zumindest heute sehr wenig Tourengänger. Fast alle, die man mit Skiern antrifft, waren Langläufer. 

Bilder von Dani, Danke!

Hike partners: obsi


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»