Wirtsalm - umgeben von Breitenstein und Geigelstein


Published by Erdinger , 1 February 2014, 21h11.

Region: World » Germany » Alpen » Chiemgauer Alpen
Date of the hike: 1 February 2014
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Snowshoe grading: WT2 - Snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 3:30
Height gain: 820 m 2690 ft.
Height loss: 820 m 2690 ft.
Access to start point:Von München kommend: A8 Richtung Salzburg, Abfahrt Bernau. Dann bis Marquartstein und von hier der Beschilderung Richtung "Schleching" folgen. Durch Schleching durch und dann rechts nach Ettenhausen abbiegen und nun bis zur Talstation der Bahn.
Accommodation:Wuhrsteinalm

Bei Traumwetter entschieden wir uns diesmal für eine Wanderung in den Chiemgauer Alpen. Schneeschuhe auf den Rucksack geschnallt und los ging es von der Talstation der Geigelsteinbahn in Ettenhausen. Die Geigelsteinbahn ist derzeit nicht geöffnet. Über einen leicht zu begehenden Forstweg, der zudem gewalzt ist, geht es hinauf zur Wuhrsteinalm. Schneeschuhe sind hier noch keine nötig. Auf unserem Weg dorthin waren übrigens Scharen von Tourengehern unterwegs, deren Ziel entweder der Geigelstein oder der "Broadlstoa" war. Ab der Wuhrsteinalm haben wir dann die Schneeschuhe angelegt (absolut nötig!) und sind schnurstracks zusammen mit den Tourengehern den teils doch arg beschwerlichen Weg bis zur Wirtsalm gewandert. Hier die schöne Aussicht in Richtung Osten genießen, den tapferen Tourengängern beim beschwerlichen Aufstieg zum Breitenstein zusehen und dann ab zurück zur Wuhrsteinalm und wieder nach unten zum Parkplatz. Der Aufstieg zum Breitenstein oder Geigelstein kam aufgrund fehlender Lawinenausrüstung ohnehin nicht in Frage. Dennoch eine schöne, abwechslungsreiche Bergwanderung.
Die Gebühr für den Parkplatz beträgt übrigens 2 Euro für 24 Stunden. 

Hike partners: Erdinger


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»