March/Violenhorn und Augstbordhorn


Published by johnny68 , 17 July 2008, 20h36.

Region: World » Switzerland » Valais » Oberwallis
Date of the hike:20 June 2008
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Time: 4:00
Height gain: 1000 m 3280 ft.
Height loss: 1000 m 3280 ft.
Route:Moosalp - March/Violenhorn - Augstbordhorn und zurück
Access to start point:Mit dem Postauto von Bürchen auf die Moosalp
Accommodation:in Bürchen oder Törbel

Start der Tour war auf der Moosalp 2048 m. Von hier geht es zuerst in südwestlicher Richtung hoch bis zum Punkt 2401 im Törbeltälli. Man wechselt die Richtung (Nord) und steigt in Serpentinen zum Punkt 2510 Arb. Dort wird es etwas steiler, bis man den Grat zum Punkt 2798 erreicht hat. Hier lässt sich der höchste Punkt der March bzw. des Violenhorns erkennen. Man erreicht diesen innert 20 Minuten. Gegenüber dem direkten Weg auf das Augstbordhorn, der vorher nach links abzweigt, muss man einen kleinen Umweg machen, was 15 Minuten und 50 Höhenmeter Auf- und Abstieg bedeutet. Vom Violenhorn geht es auf das Augstbordhorn auf dem Grat, der die beiden Gipfel verbindet, wobei der Grat gegen Schluss immer etwas steiler wird.  
Vom Augstbordhorn hat man eine schöne Aussicht auf Brig und das Oberwallis, auf die Leonegruppe, die Weissmiesgruppe, die Domgruppe, die Berner Alpen sowie auf die umliegenden Gipfel der Augstbordregion. 

Hike partners: johnny68


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T3
31 Aug 09
Mein erster Walliser! · TomClancy
WT3 AD
4 Apr 09
Augstbordhorn · Zaza
T2
T3
T3
12 Jun 11
Augstbordhorn · Frangge

Post a comment»