COVID-19: Current situation

Sarner Weißhorn - Corno Bianco


Published by goppa , 16 October 2013, 22h20.

Region: World » Italy » Trentino-South Tirol
Date of the hike: 7 September 2013
Hiking grading: T3+ - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: I   Sarntaler Alpen 
Time: 6:00
Height gain: 1526 m 5005 ft.
Height loss: 738 m 2421 ft.
Route:Weißenbach-Oberbergtal-Gröller Joch-Weißhorn-Röthenspitze-Gänsekragen-Penserjoch Alm
Access to start point:Weißenbach (Brücke über den Weißenbach)
Accommodation:Hotel Feldrand *** Rabensteinerhof *** Hotel Pension Murrerhof **
Maps:Kompass 056 (Sarntaler Alpen)

Bergrettungsausflug nach Südtirol. Anfang September verreisen wir übers Wochenende ins Sarntal. Die Sarntaler Alpen sind nicht so bekannt wie die Südtiroler Dolomiten und liegen nördlich von Bozen. Über den Arlberg und Brennerpaß fahren wir bis Bozen und durch die beeindruckende Sarner Schlucht nach Weißenbach, wo wir im Hotel Feldrand logieren.

Samstag Morgen. Nach dem ausgiebigen Frühstück kurvt unser Bus mit der Gruppe der Genusswanderer auf das 2211m hohe Penser Joch.
Die "Hardliner" verzichten auf die Busfahrt und wandern vom kleinen Örtchen Weißenbach 1340m taleinwärts zur Oberbergalm und weiter aufs 2705m hohe Sarner Weißhorn, das zum Abschluß noch mit einer stahlseilversicherten Bergspitze überrascht. Hier treffen wir uns mit unseren Genusswanderern, die vom Penser Joch heraufgestiegen sind. Nach der ausgiebigen Gipfelrast steigen wir über den seilversicherten Gipfel wieder ab und gemeinsam geht es zurück zum Penser Joch, wo wir kurz unterm Paß noch einen feucht-fröhlichen Hock auf der urigen Alp einlegen, bevor es mit dem Bus wieder zum Abendessen ins Hotel geht.


Hike partners: goppa, abcdefgh12, BRFK, susi


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»