COVID-19: Current situation

In der Sonne Stat im Nebel


Published by gumpibueb , 15 August 2013, 14h49.

Region: World » Switzerland » Bern » Frutigland
Date of the hike:14 August 2013
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Height gain: 375 m 1230 ft.
Height loss: 815 m 2673 ft.
Access to start point:ÖV Kintal Ramslauenen
Maps:Schweizmobil

Der Wetterbericht sagte schönes Wetter voraus,ich stand früh auf um ins Kiental zu kommen,früh morgens noch Sternenhimmel der sich in eine Hochnebeldecke verwandelte.Ich wollte eigentlich übers Gehrihore-Sattelhore nach Blausee-Mitholz gehen.Mit der Sesselbahn auf Ramslauenen und von dort hinauf zuerst gegen das Gehrihore,da der Nebel immer tiefer kam nahm ich die Strecke nach Kandersteg(BLS Höhenweg) ineinem gemächligen auf und ab giengs dahin bis mein Knie anfieng zu schmerzen,da machte ich eine längere Pause und verband mein Knie.In der Pause bemerkte ich das die Kartenausschnitte für meinen Weiterweg nicht vorhanden sind,also den Weg nicht verlassen und mich Überraschen lassen(ist manchmal interresant wen man nicht weis wie es weitergeht).Bis zur Schlafegg war es eher eine langweilige Angelegenheit danach wurde es interessanter,nicht ausgesetzt aber abschüssig und Felsiger,wie ich später auf der Karte gesehen habe durch Felsbänder durch.Da mein Knie immer mehr schmerzte schaute ich nach einem Abstieg,den nach Kandersteg ist es unter diesen umständen zu weit,ich fand den nächsten nach Blausee(den Parkplatz sah ich schon eine weile).Jetzt gibt es noch ein paar Höhenmeter zu vernichten,im zick zack giengs hinunter wo ich auf den Bus stieg nach Frutigen Bahnhof.Die schönsten Streckenabschnitte waren der Abstieg in den Bundergrabe und die anschliessende Querung zum Ronenwaldweidli.Ich habe nicht bereut das ich die Strecke untendurch genommen zu haben,fast den ganzen Tag im Nebel herumlaufen?? ich nicht,war eine anregende Wanderung mit vielen Walderdbeeren und Himbeeren.

Hike partners: gumpibueb


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T1
4 Nov 18
Rucksack gefüllt mit Schätzen · rojosuiza
WT3
PD
T3
18 Jul 10
Gehrihorn · bacillus
T5 II
15 Aug 17
Ramslauenen - Ärmighore · Niklaus

Post a comment»