Parpaner Weisshorn 2800 m


Published by chamuotsch , 4 August 2013, 22h48. Text and phots by the participants

Region: World » Switzerland » Grisons » Schanfigg
Date of the hike:31 July 2013
Hiking grading: T4- - High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Time: 8:00
Height gain: 1500 m 4920 ft.
Route:14 km
Maps:1196 Arosa, 1216 Filisur

Wir gingen früh los auf unsere Tour in eine noch absolut unbekannte Gegend...

Von Innerarosa liefen wir Richtung Hörnlibahn. Dort folgten wir dem breiten Weg hinauf zum Schwellisee. Dort weiter vorbei am zauberhaften Älplisee.. Erste Rast.

Wir umrundeten diesen und folgten weiter dem markierten Weg zum Gredigs Fürggli. Kurz davor stiegen wir in die Südflanke unseres Gipfelziels.. dem Parpaner Weisshorn. Wir gingen bis zum Grat.. Zweite Rast.

Dann folgten wir dem Grat der Südflanke und kamen an der Schulter bei Pt. 2776 vorbei. Wir liefen weiter in einer unwirklichen Landschaft aus Kalktürmen und zierlichen Bergblüemli. Auf ca. 2800 m, vor einem steilen und ausgesetzten Turm entschlossen wir uns, dass dies unser Gipfel sei.... Bütsch al piz!.. Dritte Rast.

Abgestiegen sind wir über die selbe Route, das Geröll erleichterte uns das zügige Vernichten der Höhenmeter bis hinunter zum Gredigs Fürggli. Von dort an folgten wir wieder den Wegweisern über das Urdenfürggli zur Hörnlihütte.. Vierte Rast.

Nach einem Kaffee und einem sauren Most zogen wir nochmals weiter. Wir folgten dem markierten Weg zuerst hinunter vorbei am Plattenhornlift und später noch einmal hoch zur Weisshorn Bergstation. Und plötzlich ragten da Palü und Co. am Horizont empor. Was für ein zauberhafte Überraschung!! Der Restaurantneubau auf dem Gipfelplateau verunmöglichte leider das Erstellen von 360-Grad Panoramafotos.

Die letzte Talfahrt der Weisshornbahn um 17:30 Uhr brachte uns zum Abschluss knieschonend zurück ins Tal.

Eine lange und/aber wunderbare Tour mit vielen Eindrücken über eine tolle Region... Arosa ist wirklich toll!

Hike partners: chamuotsch, VR101


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T3
PD
5 Feb 12
Freeridetour Lenzerheide · Kieffi
T5- I
T4+
16 Jul 17
Aroser Rothorn 2980 · Pardus
T2

Post a comment»