COVID-19: Current situation

Schwendiseen auf Hinterrugg


Published by amelie , 27 July 2013, 11h18.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:26 July 2013
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: Churfirsten   CH-SG 
Time: 5:00
Height gain: 1100 m 3608 ft.
Access to start point:Auto Parkplatz Schwendiseen Parkgebühren: 1.- pro Stunde
Access to end point:dito.

Schwendiseen-Gamsalp

wir haben nach Wandertafel "Klangweg" gestartet.
Irgendwann merkten wir, dass es eine sehr grossen Umweg ist.
Also, abkürzen! Auf dem Alpweide Richtung Sässeli Mast.
Mehr oder weniger immer am Mast nach direkt rauf.

Es war sehr sehr heiss und etwas steil.
Wir waren sehr froh, als wir im Gamsalp angekommen sind.

Wandertafel zeigt, 2.5 Stunde bis Gamsalp. Das stimmt aber nicht. (oder vielleicht? wenn man den ganzen Klangweg gelaufen wäre??) Wir haben ca. 1.5 Stunde gebraucht. (mit Pause natürlich)

Gamsalp-Sattel

Es gibt ganz viele Möglichkeiten ab hier. Also, für die Familien wäre ideal, mit dem Sässeli bis Gamalp fahren und ab dort zu wanderen.
Wir haben Gegenuhrzeigersinn Richtung Sattel gelaufen. Anfang etwas steil, naher ist fast eben.

Sattel-Chäserrugg

schon lezte Woche waren wir hier. Wir haben einen Rudel Steinbck (über 20 Steinböcke!!) gesehen. Deshalb wollten wir noch mal den Rudel betrachten.
Extra wieder diesen Wanderroute ausgewählt.

und......

KEINE TIERE!!!

Chäserrugg-Hinterrugg-Iltios

wie gewöhnlich. Zwischen Chäserrugg und Iltios haben wir ca. 7 Gämsi gesehen. Naja, immerhin......

Iltios-Schwendiseen

fast eben. Asphaltstrasse. Es hat keine Schatten. Sehr heiss.
Im Auto war es natürliche Sauna.
Ich hätte Badhose mitnehmen sollen!!!! (Schwendisee kann man baden!)

Hike partners: amelie


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T2
T6-
T6- II
T3+ I
T2
8 Oct 13
Chäserrugg fast im Nebel · amelie

Post a comment»