COVID-19: Current situation

2. Versuch Gätterifirst


Published by dani_ , 23 July 2013, 18h02.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike: 7 July 2013
Hiking grading: T5 - Challenging High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SG   Alpstein 
Time: 5:45
Height gain: 970 m 3182 ft.
Height loss: 970 m 3182 ft.
Access to start point:Bus Wildhaus Post / Parkplatz Chuchitobel

Diesmal startete ich von Wildhaus. Über den Standardweg Hinterbannwald und Flürentobel bis p. 1389. Ab hier gehts flach weiter bis p. 1433 Teselalp. Nun weiter geradeaus und leicht aufwärts bis p. 1752 Alp Grueb. Kontinuierlich leicht ansteigend bis Ober Grueb. Als der Wanderweg sich anschickt, nach unten ins Loch p. 1912 zu führen, rechts auf einer Grasrippe weg und auf Pfadspuren auf den Sattel p. 2048 zwischen Mutschen und Gättirifirst. Auf dem Grat Richtung Gättirifirst. Wo es vom Gras in Felsen wechselt und gemäss Führer in II- auf den Vorgipfel des Gätterifirst geht, habe ich nach ein paar Versuchen abgebrochen (an der gleichen Stelle wie beim letzten Mal). Ich bin weder so fit noch so trittsicher wie früher. Ausserdem bin ich Ausgesetztheit nicht mehr gewohnt.

Hike partners: dani_


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Post a comment»