COVID-19: Current situation

Über den Gamser Rugg durch schöne Alplandschaften zurück nach Wildhaus


Published by AndiSG , 14 July 2013, 22h29.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:13 July 2013
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SG   Churfirsten 
Time: 5:00
Height gain: 440 m 1443 ft.
Height loss: 1200 m 3936 ft.
Access to start point:Mit der Sesselbahn von Wildhaus über Oberdorf zur Gamsalp
Access to end point:Ab Wildhaus, Lisighaus mit dem Postauto

Wir sind heute zu dritt unterwegs. Es ist das Geburtstagsgeschenk für Susanne. Wir fahren gemütlich mit den beiden 4er Sesselbahnen von Wildhaus über das Oberdorf hinauf zur Gamsalp.

Hier starten wir unsere Wanderung dem breiten Rücken entlang hinauf bis zum Gamser Rugg. Je höher wir steigen, desto schöner wird die Aussicht. Auch die Blumenpracht geizt nicht. Nur noch ein kurzes Stück müssen wir über den Schnee, dann sind wir oben.

Hier machen wir eine längere Mittagspause. Am Anfang recht steil, dann querend, und wieder steil steigen wir hinunter zum Sattel. Das ist wohl das "schwierigste" Stück der Wanderung, sonst ist es ein echter Genuss, wenn ich zurückdenke an das letzte Wochenende.

Den Karrenfelder entlang sinkt der Bergweg kontinuierlich, bis wir bei Alt Hütte auf eine Alpstrasse kommen. Dieser folgen wir bis zur Abzweigung bei Vorderstöcken. Hier zeigt der Wegweiser 3 Std 15 Min an nach Wildhaus. Irgendwie etwas viel, aber wir wählen trotzdem diesen Weg hinauf nach Schwanz. Hier ist der Voralpsee in seiner ganzen Grösse zu sehen.

Spannend ist, aber hier dauert es nur 2 Std 25 Min, obwohl wir nur gerade etwa 15 Minuten gewandert sind...Komisch, oder? Über die Alp Germil müssen wir über mehrere Zäune steigen, die leider keinen Öffner haben, bis wir bei Hinter Witi die Strasse über den Ölberg erreichen.

Dieser folgen wir nun bis zur Alpwirtschaft Ölberg, die einen Besuch lohnt. Die Hühner und Hund laufen frei herum und man fühlt sich wirklich wie auf einer Alp, ausser die parkierten Autos passen nicht ins Bild.

Nachdem wir uns nochmals mit Tranksamen gestärkt haben steigen wir über's Oberdorf zügig hinunter nach Lisighaus, wo auf eines eine feine Pizza wartet...


Hike partners: AndiSG


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»