Kreuzelspitz / Burgberger Hörnle SW-Kante Solo (1496m)


Published by pete85 , 14 July 2013, 12h39.

Region: World » Germany » Alpen » Allgäuer Alpen
Date of the hike: 8 July 2013
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Climbing grading: IV (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 1:45
Height gain: 590 m 1935 ft.
Height loss: 590 m 1935 ft.

Ich bin die Tour letztes Jahr in Seilschaft geklettert und hatte heute nach der Arbeit nicht viel Zeit, wusste aber das sie solo gut machbar ist.
20:08 Uhr bin ich losgegangen, 30 Minuten später am Wandfuß gestartet und 32 Minuten später am Gipfel gewesen. Für die 6 Seillängen hab ich 26 Minuten gebraucht.
Die Länge der SL beträgt 20-30 m und die Standplätze sind gebohrt, teilweise auch Zwischenhaken vorhanden. Zusätzlich könnten eigene Sicherungen gelegt werden.

Ich hatte mich nach den ersten 2 SL gefragt, ob ich solo überhaupt weitergehen soll, da es doch recht böig war und ich nicht vom Grat gepustet werden wollte. Außerdem hätte es jeden Moment gewittern können. Glücklicherweise sind die Griffe aber alle groß genug und so hat's gepasst. ;)

P.S.: Die Schlüsselstelle ist sehr human bewertet. ;) Ist wohl eher 3 + / 4 -


Nachtrag:  Bin die 6 Seillängen beim 3. Solo-Gang in 13 Minuten geklettert und in 45 Minuten am Gipfel gewesen vom Parkplatz aus. Werde die Tour wohl auch das letzte Mal solo geklettert sein. Etwas Abwechslung muss her.

Hike partners: pete85


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (1)


Post a comment

F3ttmull says:
Sent 15 September 2021, 09h36
Halte die Schlüsselstelle auch eher für 3+, ist halt ziemlich ausgesetzt. Man muss die richtigen Tritte und Griffe finden, sonst wirds heikel^^ Kann das etwa mit dem Nordgrat am Girenspitz unterhalb des Säntis vergleichen, dort ist die Schlüsselstelle auch eine kurze UIAA 3+, wo man kräftig zupacken muss an einer kleinen Überhangstelle :)


Post a comment»