COVID-19: Current situation

Roter Totz


Published by Delta Pro , 31 March 2006, 20h52.

Region: World » Switzerland » Bern » Frutigland
Date of the hike:26 April 2005
Ski grading: PD+
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE   CH-VS 
Time: 9:30
Height gain: 1630 m 5346 ft.
Height loss: 1630 m 5346 ft.

Drei Tage im Schwarenbach. Am ersten Tag Traumwetter mit Neuschnee.

Start in der Dunkelheit und bei Schneefall in Schwarenbach. Um halb sieben sind wir schon auf dem Roten Totz und wollen weiter aufs Steghorn. Der Grat sieht allerdings sehr ungünstig aus. Ausserdem gilt es einen Triebschneehang zu queren - beste Gelegenheit, um wieder einmal ein Schneeprofil zu graben (zur allgemeinen Entzückung). Weiter aufs Felsenhorn und recht steile Abfahrt durch aufgeweichte Südhänge (Rote Chumme, 40 Grad, mehrere Nassschneelawinen) zum Daubensee. Dritter Aufstieg auf Gratschulter zwischen Rinderhorn und Plattenhorn. Tolle Abfahrt

Hike partners: Delta


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»