COVID-19: Current situation

Felsenhorn / Felshore 2782 m 9125 ft.


Peak in 7 hike reports, 49 photo(s). Last visited :
23 Feb 20

Geo-Tags: CH-BE, CH-VS


Photos (49)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (7)



Frutigland   AD-  
23 Feb 20
Felshore : par le Chindbettipass, traversée Engstligenalp - Kandersteg
Une très belle traversée à refaire avec une neige qui glisse plutôt que la glu du jour...dommage car de loin et à la montée ces 15-20cm de neige meuble mouillée mais jamais croutée sur un fond ferme laissaient espérér une descente enivrante. La neige en train de retomber ne sera pas de trop, car le coin fait vraiment...
Published by Bertrand 27 February 2020, 14h20 (Photos:5 | Geodata:1)
Frutigland   T4-  
18 Oct 14
Rote Totz 2848m und Felsenhorn 2782m
Und wieder durften wir einen traumhaften Tag in unserer Lieblingsgegend verbringen. Der Rote Totz stand schon seit einiger Zeit auf unserem Programm, wir hatten es sogar schon mal bis zur Rote Chumme geschaft, doch damals ging uns infolge zu späten Startes die Zeit aus, doch Glück gehabt, der Rote Totz stand immer noch da....
Published by Pit 20 October 2014, 11h59 (Photos:76 | Comments:1)
Frutigland   T3  
25 Jul 14
Felsenhorn (2782m) - hoch über dem Gemmipassweg
Vom Berghotel Schwarenbach (2060m) dem Bergwanderweg Richtung Schwarzgrätli folgen, der direkt am Hotel vom Gemmiweg abzweigt (Wegweiser). Über von schönen Kalkblöcken übersätes Wiesengelände geht es bergauf. Gleich nach Durchschreiten eines markanten Felsbandes verließen wir schon bald den Weg und wanderten im Wiesen- und...
Published by Alpenorni 10 August 2014, 11h27 (Photos:52 | Comments:4)
Frutigland   T3  
11 Aug 12
Biwak am Felshore 2'782
Schon lange wollte ich wieder einmal eine Biwak-Tour unternehmen. Dies Wochenende passte alles optimal, da Samstagmorgen und Sonntagnachmittag verbucht waren und somit ein ideales Zeitfenster noch frei war. Ferner schnuppen die Sterne derzeit, was das Zeug hält. Einer Nacht unter freiem Himmel stand somit nichts mehr im Wege....
Published by Camox 12 August 2012, 22h12 (Photos:21 | Comments:2)
Frutigland   T6 PD+ III  
6 Aug 09
Felsen - Tschingellochtighorn und die Lohner´s
Eine meiner Touren, die ich mir zusammengebastelt habe, um effektiv, fehlenden Gipfelsteinmänner meine Aufwartung zu machen Nach 5 Std. Anreise von Dütschland, in überfüllten Zügen, Start um 1230 auf Sunnbühl. Endlich !!!!! Erster Besuch auf dem Gällihorn 2284, schöner...
Published by ma90in94 9 August 2009, 20h40 (Photos:17 | Comments:2)
Oberwallis   T6 AD III  
7 Sep 08
5-tägige Biwaktour: Ferden - Lenk --> Unter anderem 10 3000er
Im Sommer 2008 habe ich im Alleingang eine grossartige und lange Tour von Ferden bis nach Lenk durchführen können. Während 5 Tagen konnte ich 14 Gipfel besteigen, wovon 10 über 3000 Meter hoch sind. Die Tour war landschaftlich sehr schön, wozu auch die Sonnenauf- und Untergänge beitrugen, die das...
Published by Bambula 17 January 2010, 19h47 (Photos:43 | Comments:7)
Frutigland   PD+  
26 Apr 05
Roter Totz
Drei Tage im Schwarenbach. Am ersten Tag Traumwetter mit Neuschnee. Start in der Dunkelheit und bei Schneefall in Schwarenbach. Um halb sieben sind wir schon auf dem Roten Totz und wollen weiter aufs Steghorn. Der Grat sieht allerdings sehr ungünstig aus. Ausserdem gilt es einen Triebschneehang zu queren - beste Gelegenheit,...
Published by Delta 31 March 2006, 20h52 (Photos:4)