traumhafte Schneeschuhwanderung auf die Reuterwanne


Published by Andy84 Pro , 14 January 2013, 00h00.

Region: World » Germany » Alpen » Allgäuer Alpen
Date of the hike:12 January 2013
Snowshoe grading: WT1 - Easy snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: D   A 
Time: 2:00
Height gain: 500 m 1640 ft.
Height loss: 500 m 1640 ft.

Wenn man nur wenig Zeit zur Verfügung hat, aber trotzdem noch ein bisschen an die frische Luft will, dann bietet sich eine Wanderung zur Reuterwanne bei Jungholz perfekt an.

Da wir schon ein paar mal über die Stubental Alpe zur Reuterwanne aufgestiegen sind wollten wir heute mal einen anderen Weg wählen, welcher wirklich sehr schön und vorallem ruhig war.

Los gings erstmal auf einem normalen Fahrweg im Ortsteil Giesenschwang. Nach kurzer Zeit Zweigt der Weg links ab zur unteren Reuterwannenalpe. Diesen folgen wir und ziehen unsere Schneeschuhe an.
Nach ca. 15 Minuten kommt man an eine Weggabelung, an der sich wiederum ein Schild befindet. Dieses zeigt jedoch nur geradeaus und in die Richtung aus der wir gekommen sind. Wir wählen den rechts abzweigenden nicht ausgeschilderten Weg, welcher jedoch geradewegs Richtung obere Reuterwannenalpe führt. Nach ca. 15 Minuten im schönen winterlichen Wald hat man den Hang der Reuterwanne vor sich. Wir folgen dem Weg nicht weiter, sondern steigen steil links den Hang hinauf zum Grat. Diesem wird dann gefolgt und nach ca. 20 weiteren Minuten befinden wir uns schon auf der Reuterwanne und geniessen die traumhafte Aussicht ins Winterwonderland.
Nach kurzer Rast "fahren" wir mit den Schneeschuhen zur oberen Reuterwannenalpe ab und folgen dem Weg zurück nach Jungholz.

Eckdaten:
Aufstieg ca. 60 Minuten
Schwierigkeiten: WT1, das Steilstück zum Grat WT3

Tourengänger: Andy, Diana, Rita

Hike partners: Andy84, Diana


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»