COVID-19: Current situation

Hasenmatt 1444,8m


Published by Sputnik Pro , 28 March 2006, 21h17.

Region: World » Switzerland » Solothurn
Date of the hike:12 March 2005
Hiking grading: T1 - Valley hike
Snowshoe grading: WT2 - Snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SO 
Time: 4:00
Height gain: 800 m 2624 ft.
Height loss: 800 m 2624 ft.
Access to start point:Gänsbrunnen erreivht man von Solothurn oder Moutier mit der Bahn.
Access to end point:analog Zufahrt zum Ausgangspunkt.
Accommodation:Hotel in Gänsbrunnen.

HÖCHSTER SOLOTHURNER: HASENMATT 1444,8m.

Mein Kantonshöhepunkt Nummer 14, mein SO-Gipfel Nummer 3.

Angetroffene Verhältnisse:  Bis 1100m feuchter Schnee, oberhalb Pulver. Die Tour ist auch für Ski geeignet, ausser oberster Teil (steiles enges Gelände im Wald). Am Gipfel war es leicht bewölkt, die Alpen waren leider nicht zu sehen. Oberhalb 1200m mindestens 1m Schnee, habe so was im Jura noch nie angetroffen! Zum Namen passend Hasenspuren am Gipfel gesehen ;-) Für den Sommer ist die Hasenmatt ab Weissenstein ein empfehlenswertes Wandergebiet!

Genaue Route:  Gänsbrunnen - Schmelziwald - Gross Chessel - P.1202m - P.1299m - Ostgrat - Hasenmatt - Mürer - Cholgraben - P.877m (Bantlibach) - Gänsbrunnen.

Tour im Alleingang.

Link zur Karte Projekt-SO: http://www.hikr.org/files/101552.jpg


Hike partners: Sputnik


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T1
22 Aug 13
Braune Bären an der Hasenmatt · laponia41
T3
T2
T2
13 Dec 13
Feierabend Tour Hasenmatt · MiPol
T2
17 Oct 11
Höchster Solothurner · GingerAle

Post a comment»