Von Ortisei/Sankt Ulrich auf den Pic/Pitschberg


Published by MaeNi , 5 November 2012, 11h54.

Region: World » Italy » Trentino-South Tirol
Date of the hike:28 October 2012
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: I 
Height gain: 1100 m 3608 ft.
Height loss: 1100 m 3608 ft.
Maps:Tabacco 05, Val Gardena / Alpe di Siusi

Zum Ferienauftakt in Südtirol durften wir ja noch dem Piz Boè einen Besuch abstatten. Inzwischen war die angekündigte Kaltfront eingetroffen und an höhere Gipfel war nicht mehr zu denken. Da musste was anderes her...also mal Karte rauskramen und sich orientieren...aha...da wäre der Pic oder Pitschberg...da können wir gleich von unserem (sehr empfehlenswerten) Hotel losmarschieren..wunderbar.

Auf gut ausgebauten und markierten Wegen steigen wir als erstes zur Sankt Jakob-Kirche auf. Die Wege sind leicht angezuckert und gut zu begehen. Wir steigen weiter durch den immer winterlich werdenen Wald auf. Sonne, Schnee und Wolken wechseln sich ab. Am Gipfelkreuz auf der Crujeta machen nicht lange Halt..es geht ein zügiger Wind. Weiter also in Richtung Pic.

Plötzlich beginnt der Himmel wieder aufzureissen..die Sonne kommt...weckt kurz einige Hoffnungen auf einen etwas längeren Gipfelaufenthalt...und verschwindet wieder hinter den Wolken. Es beginnt wieder zu schneien. Also nur rechtsumkehrt am Gipfel und wieder absteigen....im Hotel wartet ja die wärmende Sauna....und später das wunderbare Nachtessen.

Eine hübsche Tour....auch bei nicht ganz optimalem Wetter. Die Wege waren trotz Schnee gut zu begehen. Den rutschigen Baumwurzeln sollte einfach etwas Beachtung geschenkt werden, sonst landet man mehr oder weniger weich auf dem Waldboden...

Hike partners: MaeNi


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Comments (2)


Post a comment

Baldy und Conny Pro says: das Hotel
Sent 5 November 2012, 17h20
scheint ja eine Mega Wohlfühl-Oase zu sein.
Gruess Angelo und Conny

MaeNi says: RE:das Hotel
Sent 5 November 2012, 21h37
Ohhhh...ja. Das Alpin Garden können wir wärmstens empfehlen!

GlG
Nicole und Marcel


Post a comment»