Forstberg und Druesberg


Published by Yak , 27 October 2012, 08h18.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike:25 October 2012
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: Nördliche Muotataler Alpen   CH-SZ   Zürcher Hausberge   Westliche Sihltaler Alpen 
Time: 6:00
Height gain: 1400 m 4592 ft.
Height loss: 1400 m 4592 ft.
Route:Weglosen - Leiteren - Druesberghütte - Forstberg - Druesberg, von dort via Druesberghütter - Leiteren wieder retour
Access to start point:Mit dem PW oder ÖV via Einsiedeln und Euthal nach Weglosen, grosser, gebührenfreier Parkplatz bei der Talstation der Seilbahn
Maps:1152 Ibergeregg (1:25'000)

Da offensichtlich die Schneeschuh- und Skitourensaison schon sehr laut an die Türe klopft, entschloss ich mich zum Saisonschluss nochmals eine Tour auf den Frost- und den Druesberg zu machen. 
Ich ging um ca. 08.00 Uhr beim Parkplatz der Talstation der Seilbahn im Weglosen los, via Leiteren hoch zur Druesberghütte.  Es war herrlich, endlich wieder einmal den blauen Himmel zu sehen, nach den vielen Tagen unter der Hochnebeldecke. Auf dem blau-weiss markierten Weg ging ich anschliessend weiter zur Geröllhalde zwische Druesberg und Forstberg. Dort stieg ich auf dem guten Pfad hoch, auf den Forstberg. Ich genoss die wunderschöne Aussicht auf das Nebelmeer und war erstaunt über die hohe Temperatur.

Nach einer ausgiebigen Rast zog ich weiter, auf direktem Weg auf den Druesberg. Dort machte ich eine ausgiebige Pause und genoss die Wärme, die Sonne und die geniale Aussicht. Ich war die ganze Zeit alleine unterwegs, was in dieser Gegend eine Seltenheit ist. 

Der Abstieg verlief problemlos, die Wege sind in gutem Zustand, die Wegfindung einfach. Nachdem ich beim Parkplatz angekommen war, fuhr ich zufrieden wieder heim. Eine lohnenswerte Tour, die ich im nächsten Frühling sicher wieder machen werde.


Hike partners: Yak


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»