Bike: Padella - Corviglia - Panoramatour (Nr. 672)


Published by Bombo , 29 September 2012, 02h22.

Region: World » Switzerland » Grisons » Oberengadin
Date of the hike:21 September 2012
Mountain-bike grading: PD - Moderate
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Time: 4:00
Height gain: 1560 m 5117 ft.
Height loss: 1560 m 5117 ft.
Route:siehe GPS-Datei
Access to start point:Offiziell Celerina, bei uns Pontresina
Access to end point:Offiziell Celerina, bei uns Pontresina
Accommodation:zum Beispiel das Sporthotel in Pontresina
Maps:Bike-Explorer "Oberengadin"

Padella - Corviglia - Panoramatour (Nr. 672)


Tag 1 unseres 3-tägigen Bike-Weekends im Engadin.

Heute wollen wir uns mit der Gegend vertraut machen und geniessen die ausgeschriebene Panoramatour Nr. 672, aufgrund unseres Hotels jedoch mit Start und Ziel in Pontresina und nicht wie ausgeschildert in Samedan.

Die gefahrene Strecke kann dem GPS-Track entnommen werden, ebenso ist sie gut markiert. Eine Einkehr im perfekt gelegenen und sehr gemütlichen Restaurant Marguns bietet sich auf alle Fälle an und bis zur Alp Suvretta verläuft die Tour sehr flüssig. Die Schwierigkeiten übertreffen ein schwaches S2 bis hierhin keineswegs. Ab Suvretta geht's zuerst nochmals flowig weiter, hat man jedoch P. 2113 erreicht, folgt nun ein ständiges rythmusgeplagtes Auf und Ab infolge diverser verblockten Stellen (bis S3), teilweise sogar mit Felstreppen dazwischen. Ab ca. Orchas geht's dann wieder zügig weiter bis zur Julierstrasse, dort ein kurzes Stück auf dem Asphalt runter und bei P. 2011 unbedingt nochmals der Bike- und Wanderwegbeschilderung bis hinunter nach Silvaplana folgen. Dort der Bike-Beschilderung weiter via Surlej, Ley da Staz zurück nach Samedan oder wie in unserem Fall nach Pontresina


Fazit:

Eine perfekte Tour, um einerseits die Gegend besser kennen zu lernen und andererseits um das Panorama des Bernina-Massivs ununterbrochen zu geniessen. Die Tour ist abseits der Touristenströme und beinhaltet einen hohen Trailanteil. Wer abkürzen möchte kann jederzeit die Tour abbrechen und auf diversen Trails hinunter nach St. Moritz oder Celerina cruisen. Aus meiner Sicht eine der besten Touren für den ersten Tag in diesem fantastischen Bikeparadis.


Genaue Details siehe GPS-Track.


Technische Daten: 

Auf- / Abstieg: 1560hm / 1560hm
Max. Höhe 2563m
Total Distanz: 44,3 km
Total reine Fahrzeit: 3h 53min
Durchschnittstempo: 11,4 km/h
Schwierigkeit: S2


Tour mit Reto und Markus.

Hike partners: Bombo


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T3+
T2 PD
AD
11 Aug 18
2-Tage Engadin · tricky
AD
T4
13 Aug 13
Piz Ot (3246 m) · rkroebl

Post a comment»