COVID-19: Current situation

Val Fex - Plaun Vadret


Published by passiun_ch , 9 May 2013, 21h32.

Region: World » Switzerland » Grisons » Oberengadin
Date of the hike:14 October 2007
Hiking grading: T1 - Valley hike
Mountain-bike grading: F - Easy
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Time: 2:00
Height gain: 317 m 1040 ft.
Height loss: 317 m 1040 ft.
Route:Sils - Fex Crasta - Fex Curtins - Alp Muot Selvas - Sils
Access to start point:St. Moritz - Silvaplana - Sils
Access to end point:Sils - Silvaplana - St. Moritz

Von Sils Baselgia der Straße bis Sils Maria folgen um dann am Dorfplatz, wo auch die Pferdekutschen ins Val Fex starten, rechts abzweigen und steil der Straße zum altehrwürdigen Hotel Waldhaus folgen.
Am Hotel vorbei weiter steigend bis der erste "Bergkamm" , der God Laret, erklommen ist. Nun durch den Wald auf der geteerten Straße zunächst kurz flach weiterführend, mit den ersten schönen Blicken ins Val Fex. Es folgt eine kurze Abfahrt mit Gegensteigung um dann zur sehenswerten Kirche von Fex Crasta hinaufzuführen. Die kleine Bergkirche bietet im Inneren bedeutenden Fresken aus dem 16.Jahrhundert und ist sicher einen kurzen Besuch wert. Die Kirche ist in der Sommersaison tagsüber geöffnet.
Eine Abfahrt und anschließend flach entlang des Fexbaches erreicht man dann Fex Curtins mit seinem Hotel. Hier ist dann auch der geteerte Streckenabschnitt zu Ende. Man folgt dem breiten Fahrweg im Talgrund bis zur Brücke, überquert diese und weiter dem Fahrweg nun aber stärker ansteigend hinauf bis zur Alp Muot Selvas, wobei der letzte Abschnitt wieder recht flach verläuft. Nach einer ausgiebigen Rast in der herrlichen Herbstsonne ging es auf der gleichen Strecke zurück.
Mit dem Mountainbike in ca. 1 1/2 Std, zu Fuß in ca. 2 1/2 Std. zu erreichen.

Diese Tour bietet zahlreiche Varianten für alle Altersgruppen. Man kann von Sils durch die Schlucht über Platta wandern und trifft bei Crasta wieder auf den Fahrweg ins Val Fex (T2). Für alle denen der Weg zuweit ist besteht die Möglichkeit auf Voranmeldung von Fex Curtins aus mit der Pferdekutsche nach Sils zurückzukehren.
Ein besonderes Highlight ist, das der gesamte Weg von Sils durch die Schlucht und weiter über Crasta und Curtins bis zur Alp Muot Selvas auch im Winter geräumt und begehbar ist. Das letzte Teilstück von Curtins zur Alp Muot Selvas verläuft entlang des Skiwanderweges/Loipe. Eine traumhafte Tour die unter normalen Bedingungen und gespurter Loipe ohne Schneeschuhe möglich ist. Einen ersten Eindruck kann auch dieser ital. Bericht vermitteln.

Fazit :  Ein traumhaftes Tal, egal ob mit Velo oder zu Fuß, ob Sommer oder Winter 

 

Hike partners: passiun_ch


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

F
12 Jul 17
Val Fex - Alp Muot Selvas · passiun_ch
T1
WT2
T1
30 Jan 13
Plaun Vadret mt 2100 · turistalpi
PD-
22 Mar 13
Muott' Ota 2580 m · chamuotsch

Comments (2)


Post a comment

Deleted comment

passiun_ch says: RE:
Sent 12 May 2013, 16h20
Ist das etwas neues für Dich ? :-)))
... und das nicht nur an diesem Tag, wenn Du ins Journal schaust wirst Du feststellen das es ein extrem schöner Herbst-Urlaub im Jahr 2007 war.
HG Michael


Post a comment»