COVID-19: Current situation

Saisonstart im Wägital


Published by Delta Pro , 8 December 2011, 16h01.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike: 8 December 2011
Ski grading: PD
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GL   CH-SZ   Oberseegruppe 
Time: 3:45
Height gain: 1310 m 4297 ft.

Bei diesen Verhältnissen eine Skitour für Unerschrockene

Als ich vor einer Woche die Langfristprognose sah, setzte ich mir in den Kopf heute als erster die Pulverschneehänge des Rederten zu zeichnen. Nun, dass diese Zielsetzung ziemlich mutig war, wurde mir nicht erst - aber doch sehr deutlich - klar, als ich morgens um 8 Uhr in Innerthal war: Strömender Regen und weit und breit kein Schnee. Erst weit oben waren die Wiesen weiss gepudert. Also musste ich auf meine Erfahrung in der Einschätzung der Wägitaler Schneeverhältnisse vertrauen - und tatsächlich, am Seeende lag wenigstens 3cm Schnee.

Zu Fuss auf der Südroute zur Rinderweid (über Fälleggen) aufwärts - und siehe da: Nach 5min war der Schnee genug, um die Felle zu montieren. In immer strengerer Spurarbeit im Schnee-Regen durch den durchnässten Schnee bergauf. Bei jedem zweiten Schritt blieben die Skispitzen in den klebrigen Schneemassen stecken - eine rechte Tortur. Nach eineinviertel Stunden war ich endlich auf der Rinderweid und vom miesen Schnee schon ziemlich ausgepumpt. Doch unerwartet und schlagartig änderte sich die Schneequalität. Der Sturm und der Regen der letzten Tage hatte eine Harstkruste geschaffen, welche das Spuren deutlich erleicherte. In besser werdendem Wetter weiter aufwärts. Oberhalb von 1600 m.ü.M. liegt der Schnee fast ausschliesslich nur noch in Mulden, die Kämme sind abgeblasen. Trotzdem sind die Skitourenbedingungen dort bestens. Nach knapp drei Stunden stehe ich als erster Skitourengänger der Saison auf dem Redertengrat und bewundere die mystische Wolkenstimmung und die fahle Scheibe der Sonne.

Im ersten Teil der Abfahrt zirkelt man momentan auf Schneeverwehungen durchs Geröll. Für mich im Whiteout - wäre ich doch etwas später gestartet... Bald in bester Abfahrt ohne Grundkontakt bis zur Lufthütte. Danach wird der Schnee schwierig bis gar nicht mehr fahrbar. Eben, etwas für Unerschrockene... (und alte Skis)
Trotz allem ein gelungener Saisonstart im Wägital, der es durchaus mit meinen anderen Starttouren am Rederten im 2008 und 2010 aufnehmen kann.

Hike partners: Delta


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T6- AD III WT4
T5 PD
14 Mar 14
Abendlicht am Redertenstock · Delta
PD-
27 Dec 13
Redertengrat · Delta
PD
23 Dec 11
Pulversuche im Wägital · Delta
WT2 PD

Post a comment»