Klettertour Galtigentürme und Pilatus Esel Ostwand


Published by dominik , 16 October 2011, 22h41.

Region: World » Switzerland » Luzern
Date of the hike:15 October 2011
Hiking grading: T5- - Challenging High-level Alpine hike
Climbing grading: 4+ (French Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: Pilatusgebiet   CH-NW   CH-OW 



Klettertour Galtigentürme und Pilatus Esel Ostwand


Klettertour mit dem Dude Olli. Wir sind mit der Bahn bis Ämsigen gefahren und dann locker bis Mattalp hoch. Dort auf der Mattalpplatte sind wir die ersten zwei SL unerhalb des Einstiegsbands geklettert. Jene sind wohl auf dem Topo von Plaisir Ost nicht eingezeichnet und liegen links von Pfifägrad. Das vermuten wir jedenfalls da es im Leben niemals eine 5c gewesen ist. Danach ins Wichtelfraueli eingestiegen und per kreativer Routenführung irgendwann auf einer roten Route gelandet. Egal, weiter gehts und noch rasch den Einstieg zu den Galtigentürmen geklettert und dort in schöner und einfacher Kletterei über alle vier Türme. Die einzig etwas "interessantere" Stelle befindet sich am vierten Turm, wo man eine ziemlich luftige Traverse nach rechts machen muss.

Danach sind wir noch die Pilatus Esel Ostwand hoch und haben uns im Wandbuch verewigt. Die Ahs und Ohs der Touristen haben wir erwartet und sind auch nicht ausgeblieben. Konsequenterweise sind wir dann gleich noch die letzten 3 Meter über die Mauer oberhalb des Wanderwegs geklettert :-)

Als Fazit kann ich sagen, dass die Kletterei bestens abgesichert und auch für Anfänger gut geeignet ist. Es empfiehlt sich ca. 8 Express und ein paar Schlingen für den Standbau mitzunehmen. Friends etc sind nicht nötig. Die Esel Ostwand ist lustig aber leider ist das Vergnügung viel zu kurz...

Hike partners: dominik


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T5- 5b
21 Aug 13
Galtigentürme & Esel · tricky
T5 5b
T5 AD 4+
T5 4+
T5 V

Post a comment»