Does it Matter, Horn?


Published by Alpin_Rise , 6 October 2011, 11h41.

Region: World » Switzerland » Valais » Mittelwallis
Date of the hike: 5 October 2011
Hiking grading: T6 - Difficult High-level Alpine hike
Mountaineering grading: AD
Climbing grading: III (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS   I 
Height gain: 1250 m 4100 ft.
Access to start point:cff logo Zermatt

Kürzester und bündigster Tourenbericht zum Hörnli:

Ich auch


mehr zu unserem Türli in Nics *Matterhorn - ein Bubentraum bei Traumverhältnissen



Noch mehr zum Matterhorn in der Nebensaison in Bombos sehr gutem Tourenbericht, er war anderthalb Wochen vor uns unterwegs. Ich schliesse mich seinen Einschätzungen zu den Rahmenbedingugen voll ung ganz an!

Ein paar kleine Unterschiede zu unserer Tour:

  •  Aufstiegszeit wie die Optimalvorgabe exakt mit 2h Halb-Split auf der Solvay, inkl. Pausen. Im Abstieg etwa 4:45 inkl. kleiner Hochgebirgsstrickerei bei den oberen Fixseilen
  • wir gelangten ohne Steigeisen bis zu den oberen Fixen Seile, zwingend wären sie momentan erst auf dem Dach gewesen!
  • Tour mit petitNic - gratuliere, für die erste und einzige Hochtour des Jahres chapeau und merci 1000!
  • Apropos 1000: es ist für mich - zufälligerweise - genau der tausendste Gipfel in der Schweiz seit Beginn meiner Bergsteigerei!

Fazit: das Matterhorn war für mich eine richtige Genusstour, wider erwarten - und das tief im Herbst am 5. Oktober! Das lag einerseits an den perfekten Verhältnissen und an den nur ca. 10 anderen Seilschaften. Andererseits auch an meiner wider erwarten perfekten körperlichen Verfassung, ohne Akklimatisierung, Kopfschmerzen oder grosse Anstrengung gings hoch und wieder runter. Sofern man auf der Route ist, sehr schöne Kraxelei, alles bombenfest und ein Genuss!

Hike partners: Alpin_Rise, petitNic


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»