Muottas Muragl - Alp Languard Höhenweg


Published by Ole , 18 September 2011, 12h46.

Region: World » Switzerland » Grisons » Berninagebiet
Date of the hike:16 July 2007
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Time: 3:00
Height gain: 300 m 984 ft.
Height loss: 400 m 1312 ft.
Route:Muottas Muragl 2453m - Mangun - Munt de la Bês-cha 2647m - Chamanna Segantini 2731m - Alp Languard 2326m
Access to start point:St. Moritz - Celerina - Punt Muragl (Talstation Muottas Muragl) Von hier mit Standseilbahn zum Muottas Muragl
Maps:LKS 268 T

Mit der Standseilbahn geht es zunächst von Punt Muragl zum Muottas Muragl (2453m)
Bereits hier hat man eine tolle Aussicht auf die hintereinander gestaffelten Seen von St. Moritz, Silvaplana und Sils bis hin zum Malojapass.

Der Weg führt von Muottas Muragl südostwärts mit leichtem Höhenverlust ins Val Muragl.
Hinter Margun geht es nach rechts über einen Bach und in Kehren hinauf zum Munt de la Bês-cha (Schafberg 2647m). Von hier  über den Bergrücken zur Chamanna Segantini (2731m).

Bedingt durch eine abgelöste Schuhsohle mußten wir die geplanteTour über den Steinbockweg abbrechen und auf dem kürzesten Weg nach Pontresina absteigen.

Nach kurzer Einkehr ging es weiter südostwärts, an Lawinenschutzbauten vorbei bis zu einer Gabelung. An dieser hält man sich rechts und steigt zur Alp Languard ab.

Mit dem Sessellift erfolgte die Abfahrt nach Pontressina. 




Hike partners: Ole


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»