COVID-19: Current situation

Wyssgrat im Mai


Published by schalb , 30 May 2011, 15h54.

Region: World » Switzerland » Valais » Oberwallis
Date of the hike:28 May 2011
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Time: 9:00
Height gain: 1300 m 4264 ft.
Height loss: 1550 m 5084 ft.
Route:Gspon - Häüschbiele -Wyssgrat - Heido_Suone -Vispertermien
Access to start point:Bus nach Stalden_Saas Seilbahn Stadenried_Gspon
Access to end point:Bus Visperterminen - Visp
Maps:274 Visp

Bei diesen sommerlichen Temperaturen kann man jetzt Wanderungen zu Fuss  machen, für die  man vor einigen Wochen Schneeschuhe brauchte.
So sind wir  zwei Alten (zusammen 144 Jahre) von Gspon auf den Wyssgrat gelaufen und dann über das  Gspontälli ins Nanztal auf die Hedo-Suone abgestiegen und dann über  Gebidum und  Giw nach Vispertermien.
Weg: Gspon – Gponeri_Suone – Häüschbiele- vorbei am P.2514 auf den Wyssgrat (2886 m) – bis P. auf dem Grat Richtung  Ochsenhorn – Abstieg ins Gspontälli, (die Wegspuren zum Blausee, die  man schon im Sommer kaum sehen kann, hatten wir  verpasst) vorbei an P.2769 und P. 2673, von dort gehen Wegspuren hinunter zum P. 2350, wo man auf die  Heido-Suone kommt. Nun der Suone entlang nach Gebidum, dann auf den Spuren der  Skipiste zum Giw und weiter nach Visperterminen (die Seilbahn fährt zurzeit nicht).
Mehr  auf meiner Seite:
http://www.braendji.ch/ber2011_05h.htm 

und noch so eine Senioren-Wanderung von uns  zwei Alten:
http://www.braendji.ch/ber2011_05f.htm 

Von Oberstalden über die  Westkante  auf Gebidem, Abstieg über Gritte-Alp nach Visperterminen

Hike partners: schalb


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 6141.gpx Gspon -Wyssgrat - Nanztal

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T3 WT4
WT2
22 Jan 10
Gspon – Chie-Bodme · schalb
WT3
21 Feb 09
Gspon - Wyssgrat · akka
PD
18 Mar 08
Wyssgrat (2886) · ironknee
T3+
11 Jul 11
Ochsehorn 2912m · akka

Post a comment»