Scheide- und Scheiterpunkt Seewlehore


Published by snowplow , 17 May 2011, 15h45.

Region: World » Switzerland » Bern » Frutigland
Date of the hike:20 March 2011
Snowshoe grading: WT5 - Alpine snowshoe hike
Ski grading: PD+
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 

Kurz nach einem der spärlichen Schneefälle des Witers lautete unser Plan, über den Laveygrat aufs Albristhorn zu steigen und dann ins Färmeltal abzufahren. Klappte so wegen zu heiklen Bedingungen leider nicht. Immerhin bis aufs Seewlehore (2467m) kamen wir. Dort war Endstation. Der weitere Gratverlauf ist sehr ausgesetzt und aus unserer Sicht bei den vorherrschenden Verhältnissen (Neuschnee, Wechte) nicht zu verantworten. Da auch eine Umkehr in Anbetracht der fortgeschrittenen Zeit etwas furchterregend anmutete, kam uns der Seewlehorn W-Grat wie gerufen: Er wurde Kernstück unserer Exit-Strategie und war zudem breit genug, uns die avisierte Powder-Abfahrt doch noch zu bescheren.

Originalbeitrag (mit ein paar zusätzlichen Fotos):
http://www.snowplow.ch/wordpress/?p=302

Hike partners: snowplow


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T4
15 Oct 09
Seewlehore 15.10.2009 · damiangoeldi.ch
T4
18 Jul 10
Seewlehore 2467 · Steinbock
T4 I AD
T3
T3+

Post a comment»