Unterwegs über dem Bielersee-End der Welt,Twannbachschlucht und Rebenweg


Published by trainman , 3 May 2011, 02h03.

Region: World » Switzerland » Bern » Berner Jura
Date of the hike:30 April 2011
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Height gain: 600 m 1968 ft.
Height loss: 600 m 1968 ft.
Route:Biel-Evilard-End der Welt-Hohmatt-Lamboing-Twannbachschlucht-Rebenweg-La Neuveville(21km)
Access to start point:Zug nach Biel
Access to end point:Zug nach La Neuveville
Accommodation:Hotels in Biel

Eigentlich waren einige Jura-Hügel auf dem Programm.Die schlechte Wetterprognose machte aber eine Änderung der Marschroute notwendig.Statt Chasseral und Mont Sujet,die schon bald in dunklen Wolken verschwanden bin ich im wesentlichen in der Jura-Südflanke nahe des Bielersees geblieben,Dort schien den ganzen Nachmittag die Sonne,während im Norden und Süden grosse Gewitterwolken aufstiegen.Die Hänge am Nordufer des Bielersees scheinen ein besonders günstiges Mikroklima zu haben,nicht umsonst wird dort Wein in grossem Stil angebaut.
Start in Biel auf dem netten Treppenweg hinauf nach Evilard(dieses Stück können Gehfaule auch mit einer Standseilbahn zurücklegen)Dann weiter auf beschilderten Wegen zum End der Welt und auf die Hohmatt.Durch grünes Gelände hinunter nach Lamboing und nach Les Moulins.Dort folgt man dem Schild zur Twannbachschlucht,die die zwei Franken Gebühr auf jeden Fall wert ist.Am Ende der Schlucht geht es weiter auf dem Rebenweg(auch Pilgerweg genannt) kilometerweit mitten durch die Weinberge.Viele Schilder geben Hinweise auf die Besonderheiten des Weinbaus in diesem Gebiet und die Rebsorten,die das Klima nördlich der Alpen vertragen(Pinot Noir,Sauvignon Blanc etc.)An der malerischen Kirche von Ligerz vobei führt der Rebenweg nach Schafis,dieser Abschnitt ist der schönste Teil der Tour.Anschliessend noch wenige Kilometer nach La Neuveville,wo rechtzeitig zum Schlechtwettereinbruch der Zug eintraf.
Fazit: Auch ohne Gipfel eine 5-Sterne Tour.

Hike partners: trainman


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T1
T1
11 May 13
Twannbachschlucht · bulbiferum
T2
18 May 14
Bis an das Ende der Welt · Aemmitauer
T1
26 Dec 12
Entlang des Bielersees · Zaza
T1
15 Aug 11
Twannbachschlucht · Hudyx

Post a comment»