COVID-19: Current situation

1. Teil Climb & Hike in den Calanques - Aiguille de Sormiou


Published by MaeNi , 4 May 2011, 19h33.

Region: World » France » Provence-Alpes-Côte d’Azur
Date of the hike:25 April 2011
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Climbing grading: 5c (French Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: F 
Access to start point:PW bis Sormiou
Maps:IGN 82011 Les Calanques 1:15'000

"Moi aussi, j'ai grimpé dans les Calanques et je m'en souviendrai toujours!"

Mit diesem Satz beginnt der Kletterführer "Calanques escalade" von Jean-Louis Fenouil und Cédric Tassan.....wahre Worte, wie wir schon bald einmal feststellen konnten...die Gegend ist einfach fantastisch und unvergesslich!

Ursprünglich hatten wir ja für diese Woche noch Skitouren in Österreich eingeplant, doch da die Wetteraussichten und die Schneelage nicht mehr wirklich optimal aussahen, haben kurzerhand umdisponiert und uns für eine Woche Climb & Hike in den Calanques entschieden. Also noch schnell eine Unterkunft organisieren und dann ab die Post Richtung Frankreich!

Nachdem wir uns in La Ciotat erstmal häuslich eingerichtet hatten, machten wir uns an unserem ersten "Calanques-Tag" auf Richtung Sormiou, um dort mal ein bisschen die Gegend zu erkunden und uns an die ersten Klettermeter zu machen. Bewaffnet mit dem Sportkletterführer Mistral 2 starteten wir an unserem ersten Tag noch vom Parkplatz Cayolle aus, da die Durchfahrt bis Sormiou gesperrt war. Also gings erst mal zu Fuss hoch zum Col de Sormiou, von wo aus wir einen ersten Blick über die herrliche Bucht werfen konnten...einfach toll!

Nun, die Suche nach einem geeigneten Klettersektor sollte sich anhand des Mistral 2 als nicht ganz einfach erweisen, handelt es sich bei diesem Führer doch nur um einen Auswahlführer mit sehr sehr einfachen Übersichten über die einzelnen Sektoren. Und da es sich wie gesagt um einen Auswahlführer handelt, sind auch nicht alle Sektoren ausführlich beschrieben. So steuerten wir also zuerst mal eine Weile in der Gegend rum, bis wir schliesslich bei der Aiguille de Sormiou angelangt sind, wo wir dann für heute unser Lager für den Rest des Tages aufschlugen.

Aiguille de Sormiou
11 Routen, 3b bis 6b, bis 35m

Literatur
- Mistral 2, Auswahlführer Sportklettern, Ixmeier/Marschner, 2009 (würden wir eher weniger empfehlen)
- Calanques Escalade, Fenouil/Tassan, 2011 (empfehlenswert, beinhaltet nebst den Klettereien auch einige Wandervorschläge, teilweise fordern die gemalten Topos einiges an Vorstellungsvermögen)
- Escalade les Calanques, Bernard/FFME, 2004 (ist offenbar einer der besten Führer für das Gebiet)

Weitere Berichte zu unserer Woche in Südfrankreich
*Sormiou - Sektoren Ouro und Pyromanique
*Wanderung zur Calanque d'En Vau
*Morgiou - Falaise du Renard
*Col de Sormiou

 


Hike partners: MaeNi, Alpinist, SchmiGno


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»