Stöcklichrüz - von Lachen nach Willerzell


Published by Pfaelzer , 18 January 2011, 21h29.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike:14 January 2011
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SZ   Etzel-Aubrig-Kette 
Time: 3:00
Access to start point:cff logo Lachen
Access to end point:cff logo Willerzell

Eigentlich sollte ja nach Mittag die Sonne scheinen! Das war zwar nicht der Grund warum wir erst um 12 Uhr die Wohnung verliessen, aber im Hinterkopf hatten wir schon die Hoffnung auf über 1200m über dem Hochnebel zu sein. 
Dem war leider nicht so, war aber auch nicht schlimm.
Hier wollten wir schon auf das (oder den) Stöcklichrüz, sind dann aber am Wetter gescheitert.
Das wollten wir heute nachholen.
Am Vormittag noch einen Termin und so bot sich aufgrund des späten Aufbruchs diese wiederum quasi vor der Haustüre liegende Tour an.
Mit Tram und S-Bahn nach Lachen und dort um 13:00 direkt gestartet.
Vom Bahnhof weg führt der Weg unter der Autobahn durch über eine Wiese und beginnt dann gleich ordentlich anzusteigen.
An einzelnen Gehöften von Vorderberg vorbei, zweimal auch kurz der Fahrstrasse entlang erreicht man Bräggerhof auf 815m. Dort bestünde eine Einkehrmöglichkeit in der Dorfbeiz.
Über P. 1030 Waldeggli geht es weiter hoch zu den Diebishütten 1085m, auch dort hat die Hütte geöffnet.
Kurze Zeit später, noch an der Hütte des Skiclubs Lachen vorbei, ist man auch schon oben auf dem Stöcklichrüz, wobei das Kreuz welches man ab den Diebishütten sieht noch nicht das Gipfelkreuz ist. Es fehlen noch ein paar Höhenmeter.
Endgültig oben hat es quasi zwei Gipfel, vom ersten hat man Aussicht in Richtung Nordosten und vom anderen in Richtung Südwesten, zum Sihlsee und in die Innerschweiz.
Nach kurzer Gipfelrast machten wir uns auf den Weg nach Willerzell um den von uns anvisierten Bus zu erreichen was uns auch locker gelang.

Man kann natürlich auch noch locker das Rinderweidhorn mitnehmen, dies lag heute jedoch aufgrund des Zeitbudgets nicht in unserem Sinne und wird irgendwann nachgeholt.

Hike partners: Pfaelzer, Steinlaus


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

WT2
T2
T1
8 Oct 20
Stöcklichrüz · chaeppi
T2
9 Apr 11
Stöcklichrüz · anles
T1

Post a comment»