Winterzauber in Alpthal


Published by monigau , 19 December 2010, 07h52.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike:21 February 2010
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: Mythengruppe   CH-SZ 
Time: 2:00
Access to start point:mit dem PKW zum Parkplatz hinter der Kirche in Alpthal

Minitour an der Alp

An diesem wunderschönen Wintertag beendete ich meine Züricher Stippvisite und machte mich wieder auf die Heimreise. Die alpinos waren schon unterwegs zu einer Skitour und ich wollte diesem Schönwettertag wenigstens ein kleines Krönchen aufsetzen. Von Einsiedeln aus fuhr ich auf gut Glück der Straße nach und landete in Alpthal. Hier, so dachte ich, kann man doch sicherlich gut wandern gehen.

Meine Vermutung war richtig und ich entdeckte einen schönen Winterwanderweg entlang der Alp. Es war noch ziemlich früh am Vormittag und es war kaum jemand unterwegs. Der Weg führte mich entlang des Baches durch die tief verschneite Landschaft in Richtung Brunni.

Ich war noch nie in dieser Gegend, und somit beeindruckten mich die imposanten Gipfel, die da am Talende aufragten, sehr. Das war natürlich die bekannte Mythengruppe, allen voran der Große Mythen.

Nachdem der Weg anfangs im Schatten verlief, freute ich mich, als die Sonne über die Berggipfel geklettert war und das Tal mit strahlendem Licht überflutete.  Der Schnee knirschte so richtig unter meinen Füßen.  Ich genoss diese kleine Tour, kehrte aber vor den ersten Häusern von Brunni wieder um, denn ich wollte auch noch dem Walensee einen Besuch abstatten.

Zurück zu meiner Homepage

Hike partners: monigau


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (2)


Post a comment

Felix says: Minitour ...
Sent 6 January 2011, 12h23
und doch gross - hast es wieder einmal gut getroffen!
lg Felix

monigau says: RE:Minitour ...
Sent 6 January 2011, 13h15
danke Felix. Meine Aktionen in der Schweiz sind eher etwas bescheiden. Aber es hat mich gefreut, dieses schöne Fleckchen zu entdecken.
lg Monika


Post a comment»